https://eurek-art.com
Slider Image

Sehen Sie, wie die erste amerikanische Mall 1956 aussah

2022

Auch wenn Sie heutzutage die meisten Einkäufe online tätigen, ist das Einkaufszentrum aus der Welt nicht mehr wegzudenken. Es gibt etwas an der Erkundung von Geschäften, das nicht mit der Verwendung eines virtuellen Einkaufswagens zu vergleichen ist. Deshalb war das Southdale Center in Edina, Minnesota, wegweisend, als es 1956 seine Türen öffnete.

Das Einkaufszentrum wurde von Victor Gruen entworfen und war Amerikas erstes klimatisiertes Indoor-Einkaufszentrum. Wie Sie im obigen Video sehen können, unterscheidet sich das Layout nicht allzu sehr von den heutigen Einkaufszentren. Gruen gilt als "der Vater der amerikanischen Vorort-Einkaufszentren", und seine Architektur wurde von mehreren Einkaufszentren im ganzen Land nachgebildet.

Wie die meisten heutigen Einkaufszentren verfügte Southdale über ein Atrium, das als zentraler Raum diente und sich unter einem Oberlicht befand. Das Äußere des Einkaufszentrums war absichtlich langweilig, mit der Hoffnung, dass die Leute mehr Zeit drinnen verbringen würden.

Auch wenn das Southdale Center im Geschäft bleibt, scheint es, dass Einkaufszentren den Test der Zeit nicht bestehen. Tatsächlich erklärte Business Insider 2014 mutig: "Sie sterben an einem langsamen, hässlichen Tod." Innerhalb der nächsten 10 Jahre werden laut der Analyse- und Immobilienfirma Green Street Advisors rund 15 Prozent der amerikanischen Einkaufszentren ihre Türen schließen oder zu Nicht-Einzelhandelsstandorten umgebaut.

Folgen Sie Country Living auf Pinterest.

(h / t Zahnseide)

So reinigen Sie einen Kamin mit Kartoffelschalen

So reinigen Sie einen Kamin mit Kartoffelschalen

So kochen Sie einen zarten Tri-Tip

So kochen Sie einen zarten Tri-Tip

Was ist die durchschnittliche Lebensdauer eines blühenden Birnbaums?

Was ist die durchschnittliche Lebensdauer eines blühenden Birnbaums?