https://eurek-art.com
Slider Image

Schwefel für Spinnmilben

2020

Fast unsichtbare Spinnmilben spinnen überall Zerstörungsnetze, um das Pflanzenlaub von den Zellflüssigkeiten zu befreien. Die achtbeinigen Schädlinge hinterlassen gesprenkelte, bronzierte Blätter, die sich langsam gelb oder rot färben und schließlich abfallen. Die Bugs hüllen ihre Wirte in unschöne Netze. Obwohl Schwefel eine lange und erfolgreiche Geschichte in der Bekämpfung von Spinnmilben hat, weist es erhebliche Einschränkungen auf.

Spitze

  • Im Gegensatz zu den meisten Insektiziden tötet Schwefel die Milben ab und schadet den Insekten, die von ihnen befallen sind, nur wenig. Es tötet auch mehrere pflanzeninfizierende Pilze ab.

Schwefels Risiken

Pflanzenempfindlichkeit

Bei einigen Pflanzen ist die Verwendung von Schwefel schlimmer als ein Spinnmilbenbefall. Ein Beispiel sind Apfelbäume ( Malus domestica ), die je nach Sorte in den Winterhärten 3 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums angebaut werden. Während viele Apfelsorten Schwefel gut vertragen, sind einige beliebte Apfelsorten äußerst empfindlich dafür.

Dazu gehören "Golden Delicious", "Red Jonathan" und "McIntosh" ( Malus "Golden Delicious", " Malus " Red Jonathan "und Malus " McIntosh "). Die erste ist in den USDA-Zonen 4 bis 9 und die anderen in den USDA-Zonen 4 bis 8 robust.

Warnung

  • Überprüfen Sie vor der Verwendung immer das Etikett von Schwefelprodukten auf eine Liste empfindlicher Pflanzen.

Verwenden Sie keinen Schwefel bei dürrebelasteten Pflanzen. Vermeiden Sie das Sprühen, wenn die Temperatur über 90 Grad Fahrenheit liegt oder wenn die Pflanzen direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Warten Sie mindestens einen Monat, bevor Sie Schwefel auf Pflanzen auftragen, die zuvor mit Gartenbauöl besprüht wurden. Zwei Monate sind besser.

Gesundheitsrisiken

Schwefelstaub reizt Haut, Augen und Lunge. Ziehen Sie vor der Handhabung ein langärmeliges Hemd, eine lange Hose, wasserdichte Handschuhe, eine Schutzbrille und eine Atemmaske an.

Schwefelstaub gegen Schwefelspray

Obwohl Schwefel trocken angewendet oder mit Wasser gemischt werden kann, um ein Spray herzustellen, empfiehlt das integrierte Schädlingsbekämpfungsprogramm der Universität von Kalifornien den trockenen Staub zum Abtöten von Spinnmilben. Verwenden Sie es beim ersten Anzeichen eines Befalls.

Staub auftragen

Staubt die Pflanzen bei ruhigem, trockenem Wetter ab, wenn Regen und Wind sie nicht entfernen. Den Staubbehälter fest verschließen und gut schütteln . Streuen Sie es über die befallenen Pflanzen, um alle Blätter auf beiden Seiten leicht zu bedecken. Wenden Sie es nach Regen oder nach Bedarf an, um spätere Infektionen zu bekämpfen.

Spitze

    • Der Staub ist effektiver, wenn er oft und leicht eingestreut wird, als wenn er selten und schwer eingesetzt wird.
    • Das Abstauben am frühen Morgen oder am späten Abend sorgt dafür, dass die Sonne nicht auf die Pflanzen trifft und sie möglicherweise verbrennt.

Spray machen

Dinge, die du brauchen wirst

  • Benetzbares Schwefelstaubpulver
  • Messlöffel
  • Saubere Schüssel, 1 Gallone
  • Spatel
  • Hand- oder Sprühgerät

Andere Leute lesen

  • Wie man Spinnmilben im Boden tötet
  • Bugs, die Spinnmilben essen

Schritt 1

Messen Sie 3 Esslöffel oder die auf dem Etikett empfohlene Menge Schwefelstaub pro 1 Gallone Wasser und gießen Sie es in eine saubere Schüssel.

Schritt 2

Eine kleine Menge Wasser mit einem Spatel in den Staub einarbeiten. Füge Wasser hinzu und mische, bis du eine dünne, glatte Paste hast.

Schritt 3

Verdünnen Sie die Paste mit Wasser, bis sie dünn genug ist, um sie in die Sprühflasche zu füllen.

Schritt 4

Füllen Sie das Spritzgerät mit ausreichend Wasser, um das Spray auf die richtige Stärke zu verdünnen.

Warnung

  • Befolgen Sie immer die Anweisungen auf dem Etikett zum Mischen und Versprühen von Pestiziden, die Sie verwenden. Eine schwache Lösung tötet die Milben nicht ab, und eine übermäßig starke Lösung kann Sie und Ihre Pflanzen gefährden.

Spray auftragen

Schütteln Sie die Lösung wiederholt, damit sich der Schwefel nicht absetzt. Die Blätter bestreichen, bis das Spray von beiden Seiten tropft. Wiederholen Sie die Anwendung alle fünf Tage, bis die Milben verschwunden sind.

Spitze

  • Einige Hersteller kombinieren Schwefel und insektizide Seife in gebrauchsfertigen Sprays, die sowohl Insekten als auch Spinnmilben bekämpfen. Obwohl einfacher zu bedienen, sind sie viel teurer als Schwefelstaub.

Eine 74-jährige Frau hat gerade 13.000 US-Dollar bei einem "Großelternbetrug" verloren

Eine 74-jährige Frau hat gerade 13.000 US-Dollar bei einem "Großelternbetrug" verloren

GESPONSERT: So dekorieren Sie mit der Threshold-Sammlung von Target

GESPONSERT: So dekorieren Sie mit der Threshold-Sammlung von Target

'Law & Order' Star Elisabeth Röhm ist verlobt und ihr Ring ist unglaublich

'Law & Order' Star Elisabeth Röhm ist verlobt und ihr Ring ist unglaublich