https://eurek-art.com
Slider Image

Die Wiedergabe dieses kleinen Mädchens von "Teil Ihrer Welt" wärmt Ihr Herz

2024

In der Folge von Little Big Shots am Sonntagabend lud Moderator Steve Harvey die damals dreijährige Claire Ryann aus Seattle ein, ihre Interpretation von "Part Of Your World" der kleinen Meerjungfrau zu singen. Das entzückende Kind begeisterte das Publikum mit ihrem stimmungsvollen Lied und erwärmte dabei alle Herzen.

Die kleine Claire ist jedoch möglicherweise nicht für alle ein neues Gesicht. Sie gab ihr Gesangsdebüt auf YouTube und sang ihre Lieblingsballaden mit Disney-Prinzessinnen. Im Januar 2016 sahen 13 Millionen Menschen neben anderen Disney-Songs wie "Reflection" von Mulan ihre frühere Version von "Part Of Your World" . Nachdem sie am 11. Oktober vier geworden war, probierte sie sogar das Titelmotiv von Beauty and The Beast aus .

Auch Harveys Little Big Shots war nicht ihr erster Fernsehauftritt. Im vergangenen Februar erregte die kleine Sängerin die Aufmerksamkeit von Ellen DeGeneres, die Claire und ihren Vater in die Disney Studios einlud, um mit dem Filmstar Aulii den von einem Oscar nominierten Song "How Far I'll Go" aus dem Disney-Film Moana aufzuführen Cravalho. Danach traten Claire und ihr Vater bei Ellen auf, um dem Publikum das Thema Moana vorzustellen.

Derzeit hat Claire insgesamt 80 Millionen Zugriffe auf alle ihre Online-Videos, was, wie Harvey sagte, "mehr ist als in meiner 32-jährigen Karriere." Die pintgroße Sängerin sagte Harvey, dass sie "alle Lieder kennt, die sie kennt und liebt, die Lieder zu singen, die sie liebt". Weitere Informationen zu Claires Interview mit Harvey finden Sie weiter unten.

Der beste Ort, um den Sonnenuntergang in South Carolina zu beobachten

Der beste Ort, um den Sonnenuntergang in South Carolina zu beobachten

5 Dinge, die Sie nicht über Alan Young von Herrn Ed wussten

5 Dinge, die Sie nicht über Alan Young von Herrn Ed wussten

Gönnen Sie sich auch Kuchen und Torten mit dem herrlichen "Piecaken"

Gönnen Sie sich auch Kuchen und Torten mit dem herrlichen "Piecaken"