https://eurek-art.com
Slider Image

Dieser Mann fand die Überreste einer 1500 Jahre alten römischen Villa, als er in seinem Garten grub

2022

Luke Irwin, ein in London ansässiger Teppichdesigner, suchte nicht nach Schätzen - aber was er fand, war ein historisches Juwel.

Während er im Februar 2015 im Hinterhof seines Wiltshire-Bauernhauses in England grub, stieß Irwin auf eine kalte, flache Oberfläche, erklärt er auf der Website seines Unternehmens. Er versuchte, Stromkabel zu verlegen, damit seine Kinder in ihrer alten Scheune Tischtennis spielen konnten. Stattdessen entdeckte er ein unberührtes, 1500 Jahre altes römisches Mosaik.

Irwin wusste, dass bemerkenswert erhaltene Mosaikreste ein Zeichen dafür waren, dass auf seinem Grundstück noch mehr zu finden war, also telefonierte er ein paar Mal, und schnell überprüften der Wiltshire Archaeology Service, das Salisbury Museum und das historische England den Standort.

Es stellte sich heraus, dass diese farbenfrohen Kacheln nur ein kleiner Teil einer massiven römischen Villa waren, die irgendwann zwischen 175 und 220 n.Chr. Erbaut wurde und in seinem Hinterhof unter der Erde versteckt war.

Neben dem Mosaik fanden Archäologen einen römischen Brunnen, ein römisches Badehaus und einen Steinsarg. Andere Funde wie Austern, Münzen und Broschen auf dem Grundstück lassen vermuten, dass die Villa laut ITV zu einer Familie von außerordentlichem Reichtum und Bedeutung gehörte.

Irwin beschrieb die Entdeckung ähnlich wie das Auffinden eines verborgenen Schatzes. "Es gab diesen Aufregungsschub, den ich zuvor mit sechs oder sieben Jahren erlebt hatte und der zum ersten Mal nach Pompeji gebracht wurde", sagte er. "Jeder träumt davon, unten im Garten einen Schatz zu finden."

Irwin war so beeindruckt von dieser Erfahrung, dass er eine neue Kollektion von Teppichen kreierte, die vom alten Mosaik inspiriert waren.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Hast du jemals davon geträumt, einen vergrabenen Schatz zu finden? Für Luke Irwin, den in London ansässigen Teppichdesigner, wurde dieser Traum Wirklichkeit, als er die Überreste einer römischen Villa im Garten seines Hauses in Wiltshire entdeckte - die bedeutendste Entdeckung dieser Art in über einem Jahrzehnt. Diese einmalige Entdeckung hat Irwins Fantasie beflügelt und zusammen mit dem langjährigen Mitarbeiter und Co-Creative Director Vikram Kapoor eine Sammlung von Teppichen geschaffen, die von der ursprünglichen Mosaikentdeckung inspiriert wurden. Decken Sie die Mosaik-Sammlung für sich auf, verlinken Sie in Bio oben. #deverillvilla #romanvilla #mosaic #lukeirwin #themosaiccollection #rugs #handmade

Ein Beitrag geteilt von Luke Irwin Rugs (@lukeirwinrugs) am April 17, 2016, um 2:03 Uhr PDT

In diesem Video erfahren Sie mehr über die Entdeckungen und die antike Villa:

Wie man ein London Broil im Ofen kocht

Wie man ein London Broil im Ofen kocht

So verwenden Sie eine Bamboo Sushi Roll Mat

So verwenden Sie eine Bamboo Sushi Roll Mat

Arten von Sauerkraut

Arten von Sauerkraut