https://eurek-art.com
Slider Image

Tomatentörtchen mit Pesto

2021

Diese federleichten Torten, eine elegante Alternative zur Pizza, lassen eine Dinnerparty köstlich beginnen.

Cal / Serv: 307 Yields: 6 Zutaten 1 Packung gefrorene Blätterteigschalen 2 reife Pflaumentomaten 12 TL. Basil Pesto tsp. Salz TL. gemahlener schwarzer Pfeffer TL. Zucker Frische Basilikumzweige (optional) Richtungen
  1. Gefrorene Blätterteigschalen gemäß den Anweisungen auftauen.
  2. In der Zwischenzeit in einem 2-Liter-Topf 2 Zoll Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie Tomaten hinzu und blanchieren Sie ein paar Sekunden, um die Haut zu lockern. Tomaten abtropfen lassen und in kaltem Wasser ausspülen. Die Haut abziehen, die Stielenden entfernen und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Tomatenscheiben auf Papiertüchern abtropfen lassen.
  3. Rollen Sie auf bemehlter Oberfläche mit bemehlten Nudelholz Gebäckschalen zu 5-Zoll-Runden aus. Mit der Spitze eines scharfen Messers um die Kante schneiden, um ein perfektes rundes Gebäck zu erhalten. Kreuzen Sie einen halben Zentimeter vom Rand jeder Runde entfernt, aber schneiden Sie nicht durch die Runde.
  4. Die Teigrunde auf ein nicht gefettetes großes Backblech legen. Verteilen Sie den 4-Zoll-Innenkreis jeder Runde mit 2 Teelöffel Pesto. Tomatenscheiben über Pesto verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker bestreuen. Torten 15 bis 20 Minuten vor dem Backen im Kühlschrank lagern.
  5. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad F. Backen Sie die Torten 20 bis 25 Minuten oder bis sie geschwollen und goldbraun sind. Die Torten 5 Minuten vor dem Servieren auf dem Rost abkühlen lassen. Nach Belieben mit Basilikumzweigen garnieren und warm servieren.

Die besten kirchlichen Osterspiele

Die besten kirchlichen Osterspiele

Zhena Muzyka, Zhenas Zigeunertee

Zhena Muzyka, Zhenas Zigeunertee

Weiße Blumenarrangements unter 25 USD

Weiße Blumenarrangements unter 25 USD