https://eurek-art.com
Slider Image

Puten- und Mais-Fajitas

2021

Fajitas - im Wesentlichen Fleisch nach mexikanischer Art, gebraten und in warme Mehl-Tortillas gewickelt - wurden ursprünglich mit Rocksteak zubereitet. Heutige Köche verwenden häufig Geflügel, Fisch und Gemüse für dieses Schnellkochgericht.

Cal / Serv: 408 Ausbeuten: 4 Zutaten 2 TL. Olivenöl 1 mittelgroße Zwiebel 1 kleiner süßer grüner Pfeffer 1 Knoblauchzehe 1/2 TL. gemahlener Kreuzkümmel 1 c. Chunky Salsa 1/2 c. Vollkornmais 2 c. geschreddert gekochten Truthahn 4 Mehl Tortillas 4 EL. saure halb und halb oder fettfreie saure Sahne Richtungen
  1. In einer großen Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebel und grüner Pfeffer hinzu; 10 Minuten anbraten. Fügen Sie Knoblauch und Kreuzkümmel hinzu; 1 Minute länger anbraten. Hitze reduzieren auf niedrig; Salsa und Mais einrühren und unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten kochen. Den Truthahn dazugeben und kochen, bis alles durchgeheizt ist.
  2. Kurz vor dem Servieren warme Tortillas gemäß den Anweisungen in der Packung. Die Putenmischung gleichmäßig auf die Tortillas verteilen und in der Mitte der Tortillas verteilen. Top jede Portion mit 1 Esslöffel sauer zur Hälfte. Falten Sie die Seiten der Tortillas um, um die Putenmasse einzuschließen, und servieren Sie sie.

Was sind die Unterschiede zwischen LED-Leuchten und normalen Glühlampen?

Was sind die Unterschiede zwischen LED-Leuchten und normalen Glühlampen?

Bugs, die Spinnmilben essen

Bugs, die Spinnmilben essen

Türkei-Porcini Tetrazzini

Türkei-Porcini Tetrazzini