https://eurek-art.com
Slider Image

Gebratener Blumenkohl mit Vanille-Duft

2021

Vanille schöpft die zugrunde liegende Süße aus dem milderen Gemüse in diesem Gericht.

Cal / Serv: 308 Ausbeuten: 6 Zutaten 2 Vanilleschoten 5 EL. Rapsöl 1/2 TL. Salz TL. Salz 1 Pfund Blumenkohl 1 Zweig Rosmarin 1/4 TL. frisch gemahlener Pfeffer 3 EL. Weißwein 2 EL. goldene Rosinen 2 EL. Pinienkerne 1 1/2 oz. Schinken 3 EL. ungesalzene Butter 1 EL. Petersilie Richtungen
  1. Vanilleöl zubereiten: Vanilleschoten, Rapsöl und 1/8 TL Salz in einem Mixer vermengen und fein rühren. Durch ein feinmaschiges Sieb passieren und beiseite stellen.
  2. Braten Sie den Blumenkohl: Erhitzen Sie den Ofen auf 450 Grad F. Geben Sie den Blumenkohl in eine große, ofenfeste Pfanne und werfen Sie 4 Teelöffel Vanilleöl, Rosmarin, restliches Salz und Pfeffer hinein.
  3. Braten, bis der Blumenkohl fast zart und leicht gebräunt ist - etwa 25 Minuten. Bringen Sie die Pfanne Blumenkohl vorsichtig bei mittlerer bis hoher Hitze auf den Herd. Fügen Sie den Wein hinzu und rühren Sie mit einem Holzlöffel die gebräunten Stücke vom Boden der Pfanne hoch.
  4. Rosinen, Pinienkerne, Schinken, Butter und 1/4 Tasse Wasser dazugeben und bei mittlerer Hitze weitergaren, bis die Flüssigkeit leicht eindickt und den Blumenkohl bedeckt. Mit der gehackten Petersilie vermengen, auf eine kleine Platte geben und sofort servieren.

Tipps & Techniken

Hinweis: Vanilleöl kann auch als Basis für Vinaigrettes oder als Marinade für gebratenes Schweinekotelett oder Hähnchenbrust verwendet werden.

Backen Sie Ihren Weg durch den Winter mit diesem neuen Kochbuch

Backen Sie Ihren Weg durch den Winter mit diesem neuen Kochbuch

So reinigen Sie große Mörtelflächen

So reinigen Sie große Mörtelflächen

Warum ich E-Mails und Texte niemals ersetzen lasse

Warum ich E-Mails und Texte niemals ersetzen lasse