https://eurek-art.com
Slider Image

Möglichkeiten, Zucchini-Kürbis zu kochen

2021

Zucchinikürbis ist ein Sommergemüse mit einer dünnen Haut. Dieses Gemüse eignet sich für schnelle Garmethoden, da durch seinen hohen Wassergehalt längere Garmethoden wie Schmoren oder langsames Garen dazu neigen, dass es matschig wird. Wenn Sie zusätzlichen Zucchinikürbis zur Hand haben, wenden Sie jede Nacht eine andere Kochmethode an, um Ihre Ernährung abwechslungsreicher zu gestalten. Zucchini-Zubereitungsmethoden eignen sich auch für dünnhäutige Sorten von Sommerkürbis.

Zu viele Zucchini? Es gibt viele Möglichkeiten, sie zuzubereiten.

Blanchieren

Blanchieren wird auch als Kochen bezeichnet. Zum Blanchieren muss die Zucchini sofort nach Erreichen der gewünschten Zartheit im kochenden Wasser in Eiswasser getaucht werden, normalerweise nach ein bis drei Minuten. Dieses kalte Wasserbad stoppt das Kochen und verhindert, dass die Zucchini schlaff und verkocht wird.

Gehen Sie vorsichtig vor, um ein Überkochen der Zucchini beim Kochen zu vermeiden.

Dämpfen

Das Dämpfen von Zucchini hat gegenüber dem Kochen den Vorteil, dass die Vitamine aus dem Kürbis nicht im Kochwasser zurückbleiben, wie dies beim Kochen oder Blanchieren der Fall ist. Zucchini kann für drei bis fünf Minuten in einen Dampfkorb über kochendem Wasser oder in einen elektrischen Gemüsedampfer gestellt werden.

Ein Dampfkorb hilft, die Nährstoffe in der Zucchini zu behalten, während Sie sie kochen.

Grillen

Das Grillen von Zucchini sorgt für einen leichten Rauchgeschmack und ansprechende Grillspuren. Zum Grillen den Kürbis mit Olivenöl bestreichen und bei direkter Hitze drei Minuten pro Seite grillen. Den Kürbis auf indirekte Hitze stellen, bis er weich ist, und weitere 10 Minuten kochen. Probieren Sie gegrillte Zucchinischeiben auf einem Sandwich mit oder ohne Fleisch.

Der einzige Weg, um diese Marken auf Zucchini zu bekommen, ist es zu grillen.

Braten

Beim Braten von Zucchini wird das Gemüse schnell in einer kleinen Menge Öl in einem Wok oder einer Pfanne gekocht. Geschnittene Zucchini braucht nur drei bis sechs Minuten, um unter Rühren zart zu werden. Fügen Sie dieses Gemüse zu Ihrem nächsten Pfannengericht oder einem Gemisch aus sautiertem Gemüse hinzu.

Zucchini kochen schnell, wenn sie zu einer Pfanne hinzugefügt werden.

Gebacken

Backen Sie den Kürbis 30 Minuten lang bei 350 Grad, wenn er ganz belassen wird. Wenn Sie die Zucchini in Scheiben schneiden, kocht sie viel schneller. Überprüfen Sie sie in diesem Fall häufig und nehmen Sie sie vom Herd, wenn sie weich ist. Um dieses empfindliche Gemüse vor Überkochen im Ofen zu schützen und einen knusprigen Belag zu erzeugen, streuen Sie während der letzten fünf bis 10 Minuten des Garvorgangs zerstoßene Cracker oder geröstete Brotkrumen über die Zucchini. Alternativ können Sie die mittlere Samenhöhle herausschöpfen und vor dem Backen mit einer Fleischfüllung füllen und kochen, bis sich die Füllung erwärmt hat.

Gefüllte Zucchini ist ein Rezept, bei dem der Kürbis gebacken werden muss.

Flohmarkttransport: Antikes Besteck in Atlanta

Flohmarkttransport: Antikes Besteck in Atlanta

Wie man einen Elmer Fudd Hut macht

Wie man einen Elmer Fudd Hut macht

Wie man einen Pudelrock aus Filz macht

Wie man einen Pudelrock aus Filz macht