https://eurek-art.com
Slider Image

Wie hoch ist die Wachstumsrate einer konföderierten Jasminrebe?

2019

Der in den subtropischen Teilen Südchinas und Nordsüdostasiens heimische Sternjasmin (Trachelospermum jasminoides) ist so weit verbreitet und mit dem amerikanischen Süden verbunden, dass er allgemein als konföderierter Jasmin bezeichnet wird. Die glänzenden dunkelgrünen Blätter sind überwiegend immergrün, fallen aber bei sehr kalten Temperaturen ab. Die duftenden weißen, sternförmigen Blüten machen diese Pflanze zu einer spektakulären, aber aggressiven Pflanze, die auf Zäunen, Wänden, Baumstämmen oder Telefonmasten wächst. Züchte konföderierten Jasmin im Freien in den Winterhärtezonen 7b bis 12 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Wachstumsrate

Konföderierter Jasmin wächst möglicherweise 3 bis 6 Fuß pro Jahr. Anfangs, wenn diese Rebe zum ersten Mal gepflanzt wird, scheint sie im ersten Sommer still zu stehen und fügt kaum neue Stängel hinzu. Anstelle des Blatttriebwachstums entwickelt es ein breites, ausgedehntes Wurzelsystem. Im zweiten Jahr nach der Pflanzung steigt die Wachstumsrate etwas mehr und im dritten Frühjahr nach der Pflanzung zeigt Konföderierter Jasmin seine robuste und schnelle Wachstumsrate. Bis zum Ende des Sommers plumpsen die Weinstöcke und bedecken einen weitläufigen Gartenbereich, sodass Sie ihn zurückschneiden müssen.

Cultivar Insight

Verschiedene Sorten konföderierten Jasmins, wie die Sorten "Variegatum" und "Tricolor", wachsen nicht so schnell wie die vollständig grünblättrigen Formen dieser Rebe. Anstatt 3 bis 6 Fuß pro Jahr hinzuzufügen, können verschiedene Typen nur 1 bis 2 Fuß pro Jahr hinzufügen. Das Vorhandensein von nichtgrünen Pigmenten in Blättern verringert die Menge an Nahrungsmitteln, die durch grüne Chlorophyllpigmente hergestellt werden, wodurch die Wachstumsrate verringert wird. Wenn Sie eine Rebe in Ihrem Garten nicht so schnell oder aggressiv haben möchten, wählen Sie einen bunten konföderierten Jasmin, der auf kleineren Flächen einfacher zu beschneiden und zu verwalten ist.

Beschneidung

Grünblättrige konföderierte Jasminreben werden mit einer Höhe von 25 bis 35 Fuß lang reifen. Wenn es keine senkrechte Oberfläche zum Klettern gibt, breiten sich die Stängel aus und klettern über alles, um sich im Sonnenlicht zu sonnen. Das Beschneiden kann den konföderierten Jasmin kontrollieren, aber das Nachwachsen ist immer schnell und aggressiv. Die beste Zeit, um diese Rebe zu beschneiden, ist der Spätfrühling bis Frühsommer, unmittelbar nachdem die Hauptblüte beendet ist. In Regionen mit langen, frostfreien Vegetationsperioden, wie z. B. in USDA-Zonen 9 und wärmer, sollten Sie im Spätwinter abschneiden. Blüten entstehen nur an Stielen, die mindestens sechs Monate alt sind. Viele weiße Latexsäfte bluten aus konföderierten Jasminstämmen.

Wachsende Überlegungen

Alle konföderierten Jasminreben, unabhängig von der Sorte, wachsen am besten und schnellsten in nichtalkalischen Böden, die reich an organischen Stoffen, feucht und gut durchlässig sind. Wenn Sie diese Rebe in heißen, trockenen Sand oder in verdichteten, nicht bewässerten Ton pflanzen, wird das Wachstum gebremst und die Pflanze sieht oft etwas krank aus. Zu wenig Licht kann das Wachstum ebenfalls einschränken und eine gute Blüte hemmen. Für eine optimale Leistung pflanzen Sie es in voller bis teilweiser Sonne - täglich zwischen 6 und 12 Stunden Sonnenlicht.

Carol Burnetts Star-Studded-Special zum 50-jährigen Jubiläum wird an diesem Sonntag ausgestrahlt

Carol Burnetts Star-Studded-Special zum 50-jährigen Jubiläum wird an diesem Sonntag ausgestrahlt

Gebratenes Gemüse Mac 'n' Cheese

Gebratenes Gemüse Mac 'n' Cheese

Chris und Morgane Stapleton werden bald Eltern von vier Kindern sein

Chris und Morgane Stapleton werden bald Eltern von vier Kindern sein