https://eurek-art.com
Slider Image

Was ist die Bedeutung von weißen Rosen am Valentinstag?

2024

Weiße Rosen sind ein sinnvolles Geschenk zum Valentinstag.

Die meisten Menschen wissen, dass das Schenken eines Straußes roter Rosen zum Valentinstag eine nonverbale Redewendung für „Ich liebe dich“ ist. Nur wenige wissen, dass weiße Rosen ein ebenso starkes, aber komplexeres Gefühl in der Sprache der Blumen vermitteln. Während rote Rosen am Valentinstag die am häufigsten geschenkte Blume bleiben, trägt die weiße Rose eine starke Geschichte der Symbolik, die sie zu einem schönen Geschenk an diesem Feiertag macht, der der Liebe gewidmet ist.

Geschichte

Die Farbe Weiß wurde lange verwendet, um Unschuld, Spiritualität und Reinheit darzustellen. Dies sind die vorherrschenden Bedeutungen, die auch für weiße Rosen gelten. Einige alte Überlieferungen besagen, dass die erste Rose weiß war und erst rot wurde, wenn sie von einer Göttin geküsst oder von Blut befleckt wurde. Laut ProFlowers.com betrachteten viele frühe Gesellschaften die reine weiße Rose und nicht die rote als das ursprüngliche Symbol für wahre Liebe.

Unschuld

Weiße Rosenknospen sind ein traditionelles Symbol für mädchenhafte Jugend. Wenn sie einem jungen Mädchen als Zeichen gegeben werden, sollen sie ein Gefühl der Liebe ausdrücken und gleichzeitig anerkennen, dass sie nicht alt genug ist, um in eine romantische Beziehung verwickelt zu werden.

Weiße Rosenknospen ehren die Jugend des Empfängers.

Spiritualität

Weiß wurde lange Zeit als eine Farbe angesehen, die für geistigen Frieden, Ehrfurcht und Einheit steht. Der Geber der weißen Rosen kann sie senden, um eine Friedensbotschaft weiterzugeben oder um den Wunsch nach einer tieferen spirituellen Einheit mit dem Empfänger zum Ausdruck zu bringen.

Die weiße Rose symbolisiert Einheit und Reinheit.

Reinheit

Die Schönheit und Reinheit der wahren Liebe wird auch durch weiße Rosen dargestellt. Aus diesem Grund ist die Blume - auch Brautrose genannt - in Hochzeitssträußen und -arrangements häufig enthalten. Die makellose Natur der Farbe Weiß symbolisiert auch die Vorstellung von Dingen, die neu und unbefleckt sind. Aus diesem Grund ist das Geschenk der weißen Rosen am Valentinstag im Falle einer neuen Beziehung oder während der Jungvermähltenperiode besonders angebracht.

Missverständnisse

Die weiße Rose wird gemeinhin als Symbol des Todes angesehen, daher die Zurückhaltung, die viele bei dem Gedanken empfinden, am Valentinstag weiße Rosen zu geben oder zu empfangen. In vielen Kulturen sind weiße Rosen in der Tat stark in Beerdigungs- und Sympathieblumengestecken vertreten. Die Verbindung ist verständlich, da die Farbe Weiß den Himmel und die Seele oder den Geist repräsentiert. Es ist jedoch möglich, diese Verbindung mit dem Himmel in einem romantischen Licht zu betrachten, da weiße Rosen das Konzept der ewigen oder ewigen Liebe ausdrücken - eine Liebesbeziehung, die über den Tod hinaus Bestand hat.

Dieser dreifache Slow Cooker ist hier, um Ihre Ferien zu retten - und das bei Amazon für nur 40 US-Dollar

Dieser dreifache Slow Cooker ist hier, um Ihre Ferien zu retten - und das bei Amazon für nur 40 US-Dollar

Wann ist der Vatertag?  Hier ist alles, was Sie wissen müssen

Wann ist der Vatertag? Hier ist alles, was Sie wissen müssen

Wie man einen Hut auf langen Webstühlen strickt

Wie man einen Hut auf langen Webstühlen strickt