https://eurek-art.com
Slider Image

Einfache Fleecemützen

2021

Schneiden Sie den Ärmel von einem alten Fleece-Sweatshirt ab, um einen einfachen, nahtlosen Fleece-Hut zu erhalten.

Der Winter lässt sich mit einer warmen Mütze viel leichter ertragen. Fleece ist nicht nur ein warmer Stoff, sondern auch sehr weich und kuschelig. Glücklicherweise ist es nicht notwendig, viel Geld für den Kauf einer Fleece-Mütze auszugeben. Es gibt eine Reihe von einfachen Fleecemützen, die in wenigen Minuten hergestellt werden können.

Nein, nähen

Entfernen Sie einen Ärmel von einem alten Fleece-Sweatshirt. Um zu entscheiden, wo der Ärmel geschnitten werden soll, messen Sie den Umfang Ihres Kopfes. Teilen Sie diese Messung in zwei Hälften. Legen Sie die Hülse flach auf einen Tisch und suchen Sie die Stelle auf der Hülse, an der die Breite der Hülse diesem Maß entspricht. Markieren Sie diesen Ort mit einer Stecknadel. Messen Sie von diesem Stift 3 Zoll in Richtung des Armlochs. Schneiden Sie an dieser Stelle den Ärmel vom Sweatshirt ab. Schneiden Sie die elastische Manschette ab und machen Sie 6-Zoll-Schlitze entlang des Manschettenendes. Binden Sie die Schlitzstücke willkürlich zusammen, binden Sie ein Vliesschlitzstück an ein anderes Vliesschlitzstück und wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle zusammengebunden sind. Drehen Sie den Stoff des anderen Endes zweimal um, um eine Krempe zu bilden.

Niedrig Eine Naht nähen

Fleece in einem Geschäft kaufen. Messen Sie den Umfang Ihres Kopfes, auf dem der Hut sitzen soll. Fügen Sie dieser Messung 1/4 Zoll hinzu. Verwenden Sie dieses Maß als Länge Ihres Stoffes. Schneiden Sie das Vliesstück zu einem Rechteck mit einer Breite von 25 cm. Falten Sie den Stoff in zwei Hälften und bringen Sie die kurzen Enden zusammen. Nähen Sie die kurzen Enden mit einer Nahtzugabe von 1/4-Zoll zusammen, aber nähen Sie nicht die letzten 4 Zoll des Stoffes an der Oberkante. Schneiden Sie 4-Zoll-Schlitze entlang der Oberkante, um einen Rand zu bilden. Drehen Sie den Hut mit der rechten Seite nach außen und binden Sie die Fransen mit einem zusätzlichen Stück Vlies oder Zierband zusammen. Falten Sie die Unterkante zweimal nach oben, um eine Krempe zu bilden.

Niedrig Zwei Nähte nähen

Messen Sie den Umfang Ihres Kopfes, auf dem der Hut sitzen soll. Schneiden Sie ein rechteckiges Stück Vlies aus. Verwenden Sie dabei den Umfang Ihres Kopfes plus 2, 5 cm (1/2 Zoll) als Breite Ihres Stoffes und eine Länge von 2, 5 cm (14 Zoll). Falten Sie den Stoff in zwei Hälften und bringen Sie die langen Enden zusammen. Verwenden einer Nahtzugabe von 1/4 Zoll für alle Nähte. Nähen Sie die langen Enden zusammen. Dies ist deine erste Naht. Nähen Sie eines der kurzen Enden zusammen; Das ist deine zweite Naht. Drehen Sie den Stoff mit der rechten Seite nach außen und falten Sie das offene Ende so oft nach oben, bis eine Krempe entsteht.

Muster

Kaufen Sie ein Hutmuster. Verschiedene einfache Fleece-Hutmuster finden Sie in Ihrem örtlichen Stoffladen. Stecken Sie die Musterstücke auf das Vlies. Schneiden Sie das Vlies entlang der Ränder des Musters. Entfernen Sie die Musterteile vom Vlies. Die Vliesstücke zusammennähen. Jedes Hutmuster ist anders. Lesen Sie daher die spezifischen Anweisungen auf dem Muster, um zu bestimmen, wie die Vliesstücke zusammengenäht werden.

10 schöne Ideen für die Bepflanzung englischer Gärten

10 schöne Ideen für die Bepflanzung englischer Gärten

Cremiger, lockiger Makkaronisalat

Cremiger, lockiger Makkaronisalat

Wie man eine einfache Wasserpumpe baut

Wie man eine einfache Wasserpumpe baut