https://eurek-art.com
Slider Image

Honig-Maismehl-Muffins

2021

Probieren Sie diese leicht süßen, feuchten Muffins mit unseren Spareribs oder mit Ihrem Morgenkaffee.

Cal / Serv: 123 Ausbeuten: 24 Zutaten Pflanzenöl-Kochspray 1 c. ungesiebtes Allzweckmehl 1/2 c. gelbes Maismehl 1 TL. Backpulver 1/2 TL. Backpulver 1/4 TL. Salz 1 c. Honig 1/2 c. Butter 2 große Eier 1 1/2 TL. Vanilleextrakt 1/2 c. saure Sahne Richtungen
  1. Zubereitung von Muffins: Den Ofen auf 300 ° F erwärmen. Eine 24-Zähl-Mini-Muffinform leicht mit Kochspray bestreichen. Mehl, Maismehl, Backpulver, Backpulver und Salz in einer kleinen Schüssel vermengen. In einer großen Schüssel mit Mixer auf hoher Geschwindigkeit Sahne, Honig und Butter schaumig rühren. Eier und Vanille einrühren. Fügen Sie bei niedriger Geschwindigkeit allmählich Mehlmischung in die Honigmischung hinzu, bis alles gut vermischt ist. Die saure Sahne unterheben. Teig in die vorbereitete Muffinform geben.
  2. Muffins backen : Stellen Sie die Muffinform auf den mittleren Rost des Ofens und backen Sie, bis ein Zahnstocher in der Mitte eines Muffins sauber herauskommt - 15 bis 20 Minuten.
  3. Muffins kühlen und lagern: Muffins in ein Gitter geben und 5 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen. Führen Sie eine kleine Messerklinge um die Ränder der Muffins und lassen Sie sie auf dem Rost vollständig abkühlen. Muffins ausstechen. In Plastikhülle aufbewahren.

Backen Sie Ihren Weg durch den Winter mit diesem neuen Kochbuch

Backen Sie Ihren Weg durch den Winter mit diesem neuen Kochbuch

So reinigen Sie große Mörtelflächen

So reinigen Sie große Mörtelflächen

Warum ich E-Mails und Texte niemals ersetzen lasse

Warum ich E-Mails und Texte niemals ersetzen lasse