https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man einen römischen Lorbeerkranz macht

2024

Römische Lorbeerkränze stehen für hohe Leistungen und Status.

Der Lorbeerkranz ist ein Symbol für den Sieg des alten römischen Reiches. Römische Kaiser und andere hochrangige Beamte trugen einen Lorbeerkranz als Krone, um ihre Errungenschaften und ihren Status darzustellen. Jahrhunderte lang spielte der römische Lorbeerkranz eine wertvolle Rolle im römischen Reich. Noch heute tragen viele Menschen auf Partys und anderen festlichen Anlässen einen Lorbeerkranz. Sie können Ihren eigenen römischen Lorbeerkranz kreieren, um ihn mit Materialien zu Ihrem Outfit zu kombinieren, die Sie günstig in Handwerksgeschäften und Floristen finden.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Wire Kleiderbügel
  • Blumenband
  • Schere
  • Kabelschneider
  • Frische Lorbeerzweige

Den Kleiderbügel biegen und in eine runde Form bringen. Versuchen Sie es auf dem Kopf, um die Größe zu überprüfen. Schneiden Sie den überschüssigen Draht mit einem Drahtschneider vom Kleiderbügel ab.

Decken Sie den runden Draht mit Blumenband ab. Wickeln Sie das Blumenband um den Draht.

Besorgen Sie sich frische Lorbeerblatt-Zweige, um Ihren Kranz zu kreieren. Kühlen Sie die Zweige, wenn Sie den Kranz nicht sofort machen.

Befestigen Sie die Lorbeerzweige mit kleinen Stücken Angeldraht am runden Draht. Schneiden Sie den Angeldraht mit einer Schere ab und wickeln Sie ihn um den Lorbeerzweig, um ihn am Draht zu befestigen.

Überlappen Sie die Lorbeerzweige und fügen Sie genügend Lorbeer hinzu, um den gesamten runden Draht zu bedecken. Füllen Sie spärliche Gebiete mit zusätzlichen Lorbeerzweigen.

Gegrillte Jakobsmuscheln

Gegrillte Jakobsmuscheln

Speicherlösungen

Speicherlösungen

Hören Sie Kelly Clarksons neues Duett mit Dan + Shay, "Keeping Score"

Hören Sie Kelly Clarksons neues Duett mit Dan + Shay, "Keeping Score"