https://eurek-art.com
Slider Image

Diese Nachbarschaft arbeitete zusammen, um eine schöne Block-Party-Hochzeit zu werfen

2021

Es brauchte ein Dorf, um diese Hochzeit zu schmeißen, aber das alles hatte einen erstaunlichen Grund.

Eine Gemeinde in Mount Prospect, Illinois, kam zusammen, um ihre Nachbarn, Braut und Bräutigam Susie und Miles Osei, zu schmeißen, eine Hochzeit, die Susies leidende Mutter rechtzeitig hatte, um sich daran zu erfreuen, berichtet ABC News.

Die Schätzchen der Highschool wussten immer, dass sie heiraten würden und wollten, dass die Zeremonie in der Nähe und einfach ist, sagte die 24-jährige Braut. Sie waren beide mit Graduiertenschule und Vollzeitbeschäftigung beschäftigt und wollten ihre Eltern nicht mit einer teuren Zeremonie belasten, daher schien eine Hochzeit in der Nachbarschaft die perfekte Idee zu sein.

"Meine Mutter hat Alzheimer. Sie wurde vor vier oder fünf Jahren diagnostiziert, als sie 52 Jahre alt war", erklärte Susie. "In den letzten paar Jahren ist es Miles am ehesten aufgefallen, dass es uns wichtig war, für die Hochzeit da zu sein, da es extravagant ist oder auf eine Zeit wartet, in der wir weniger beschäftigt sind."

Susies Vater schickte eine E-Mail mit der Idee - eine Art Hochzeit im Hinterhof - an seine Nachbarn, und dann begannen die Planungen. "Wir haben ein paar neue Nachbarn, mit denen ich nicht aufgewachsen bin, also hat er ihnen eine allgemeine E-Mail geschickt, in der er sie über mich und Miles informiert hat und dass ich auf dem Block aufgewachsen bin, um sicherzustellen, dass alle damit einverstanden sind." Aber dann passierte etwas Unglaubliches.

"Alle haben nur mit totaler Liebe geantwortet", sagte Susie. "Es gab keine Probleme, alle wollten nur helfen. Alle sagten, wir könnten ihren Rasen und ihre Bäume nutzen und boten an, zu helfen, also hat es geklappt."

Nachbarschaftliche Liebe und Gemeinschaftstreffen sind die Norm - und das würde für ihren großen Tag nicht anders sein. "Mein Block ist verrückt. Wir sind alle zusammen aufgewachsen und sehr, sehr eng miteinander verbunden", sagte Susie. "Wir haben immer am 4. Juli Blockpartys."

[Facebook ]

Die Nachbarn und Susies Vater kümmerten sich um alles. "Mein Vater ist besser als alle anderen, das Ganze zu würdigen", sagte die Braut. "Mein Vater trat ein und half beim Dekorieren und Herstellen der Mittelstücke für alle Tische. Er baute uns die Begrüßungstüren, durch die wir für die Zeremonie gingen. Mein Onkel baute die Laube. Mein Vater war buchstäblich der Kopf hinter allem."

Die Hilfe hörte hier nicht auf. Susies älterer Bruder diente als Offizier. Ihr Nachbar John Ward arbeitete als Videograf. Drei Nachbarn und Susies Vater kümmerten sich um das Licht, fünf weitere Nachbarn liehen und schrubbten das Besteck, ein anderer Nachbar machte Party-Gefälligkeiten aus Mason Jar, eine Anwohnerin arbeitete als DJ und mehrere andere Nachbarn schnitten Blumen aus ihren Höfen für ihren Strauß und Tortenaufleger. Susies Nachbarn machten sogar Platz für Porta Potties in ihrer Einfahrt und nahmen sich Zeit, um sie mit Sackleinen und Blumen zu dekorieren.

"Ich werde nie wirklich verstehen können, wie viel meine Nachbarn für diese Hochzeit getan haben", sagte die Braut. Was mehr ist, liebte Susies Mutter alles. "Meine Mutter hat getanzt und gelacht und den besten Tag gehabt. Das macht es alles wert."

(h / t ABC News)

Jeni's ist zurück - und sein neues Sommereis schmeckt nach Sound Divine

Jeni's ist zurück - und sein neues Sommereis schmeckt nach Sound Divine

Hier ist die Geschichte des legendären "Brady Bunch" -Hauses, das für 1,885 Millionen US-Dollar gelistet ist

Hier ist die Geschichte des legendären "Brady Bunch" -Hauses, das für 1,885 Millionen US-Dollar gelistet ist

Die Geschichte der Bierflaschen

Die Geschichte der Bierflaschen