https://eurek-art.com
Slider Image

Unternehmerin Rebecca Smith macht aus ihrer Leidenschaft Profit

2019
Im Jahr 2001 verließ Rebecca Smith ihre Position als Geschäftsführerin einer gemeinnützigen Organisation, die sich mit gefährdeten Jugendlichen befasste, und folgte ihrem Ehemann nach San Francisco. "Ich kannte keine Seele in Kalifornien, mein Mann arbeitete viele Stunden und ich brauchte eine kreative Möglichkeit", erinnert sich Smith. Aus einer Laune heraus griff sie nach Stoffen, die sie seit ihrer Jugend gesammelt hatte, und fing an zu nähen. Die resultierenden Handtaschen - verziert mit antiken Broschen und Vintage-Bildern von Hunden, Pferden und Gatsby-ähnlichen Sportereignissen - fanden jedes Mal sofort Beachtung, wenn Smith eine trug. "Frauen haben mich im Supermarkt an der Leitung gestoppt und wollten wissen, woher ich meine Handtasche habe", sagt der lebenslange Reiter, der auch englische Setter wettbewerbsfähig zeigt. "Und meine Freunde auf den Hunde- und Ponykreisen waren verrückt nach einer Tasche mit einem Tierbild. Zu diesem Zeitpunkt wurde mir klar, dass ich auf etwas aus sein könnte."

Ungefähr zu dem Zeitpunkt, als Smith und ihr Mann 2004 in ihre Heimatstadt Chagrin Falls, Ohio, zogen, war die Designerin bei der Bestellung von Beuteln bis an die Ohren gekommen. "Ich konnte die Nachfrage nicht mehr alleine bewältigen", sagt sie. "Auslagerung im Ausland war steuerlich sinnvoll, aber es war mir wichtig, ein Unternehmen zu schaffen, das eine größere Mission als nur den Verkauf von Waren hat - auch wenn dies bedeutet, dass meine Produkte mehr kosten." Da Chagrin Falls nur 27 km westlich von einer der größten Amish-Gemeinden Amerikas liegt, hat sich Smith an seine vielen talentierten Näherinnen gewandt.

Heute beschäftigt ihre Firma, Rebecca Ray Designs, 13 Amish-Arbeiter, die Geldbörsen, Kissen, Gürtel und mehr mit Pedalnähmaschinen und brennenden Bügeleisen anstelle von Elektrowerkzeugen herstellen. Die Verkäufe von Smiths Produkten sollen sich im kommenden Jahr verdreifachen (um die Expansion voranzutreiben, holte sie 2007 Michelle Luciano, eine Freundin aus Kindertagen, als Geschäftspartnerin). Das einheimische Unternehmen hat sogar den Weg auf die kleine Leinwand gefunden: LifeStyles with Rebecca, eine TV-Serie über Menschen, die erfolgreich Karriere gemacht haben, wurde letzten Monat bei PBS uraufgeführt. Am meisten freuen wir uns natürlich über Smiths Tischsets, Serviettenringe, Kofferanhänger und neue Taschen für die Country Living Artisans Collection.

"Das Geschäft läuft wirklich gut", sagt sie. "Es war eine Menge Arbeit, um an diesen Punkt zu gelangen, aber selbst an meinem schlimmsten Tag würde ich nichts anderes tun wollen."

Sehen Sie einige unserer Lieblingsprodukte von Rebecca Ray Designs.


Was war Ihre größte Herausforderung?

Überzeugende Großstadt-Ladenbesitzer, die meine Produkte nicht gesehen haben, dass ein Mädchen aus einer Kleinstadt im Mittleren Westen raffinierte Dinge kreieren kann.


Haben Sie Ratschläge für andere Gründerinnen?

Kurzfristige Ziele sind nicht genug. Schreiben Sie auf, wo Sie in einem, fünf und zehn Jahren sein möchten. Wenn Sie Ihre Ziele herausgefunden haben, erstellen Sie einen Geschäftsplan. Es hilft Ihnen, sich auf Ihre Ziele zu konzentrieren.


Gibt es offensichtliche Fehler, die Unternehmer vermeiden sollten?

Ich versuche alles zu tun. Wenn Zahlen nicht Ihr Ding sind, stellen Sie einen Buchhalter oder einen Finanzberater ein.


Wie wäre es mit dem größten Opfer, das Sie gemacht haben?

Ich hätte meine gesamte Linie billig in Übersee herstellen lassen können, aber ich habe mich dazu verpflichtet, qualifizierte Handwerkerinnen in meiner Region zu befähigen und sicherzustellen, dass sie ihren Lebensunterhalt verdienen - auch wenn dies bedeutet, dass ich für alles, was das Unternehmen verkauft, höhere Preise verlangen muss.

Kostenlose Murder Mystery Party-Ideen

Kostenlose Murder Mystery Party-Ideen

DIY zurück zu Schule-Foto-Stütze

DIY zurück zu Schule-Foto-Stütze

So ersetzen Sie eine Toilette mit Fugenmörtel

So ersetzen Sie eine Toilette mit Fugenmörtel