https://eurek-art.com
Slider Image

Archäologen entdecken die Überreste von Sally Hemings Quartier in Thomas Jeffersons Monticello

2024

Archäologen haben die Wohnräume von Sally Hemings im Monticello-Herrenhaus von Thomas Jefferson in Charlottesville, Virginia, entdeckt.

Hemings war die versklavte Frau, die sechs von Jeffersons Kindern zur Welt brachte, glauben viele Historiker.

"Zum ersten Mal in Monticello haben wir einen physischen Raum, der Sally Hemings und ihrem Leben gewidmet ist", sagte Mia Magruder Dammann, eine Sprecherin von Monticello, gegenüber NBCBLK. "Es ist bedeutend, weil es den gesamten afroamerikanischen Bogen in Monticello verbindet."

"Diese Entdeckung gibt uns einen Eindruck davon, wie versklavte Menschen lebten. Einige von Sallys Kindern wurden möglicherweise in diesem Raum geboren", sagte Gardiner Hallock, Direktor der Restaurierung für Jeffersons Berggipfelplantage, gegenüber NBC News. "Es ist wichtig, weil es Sally als menschliches Wesen zeigt - als Mutter, Tochter und Schwester - und die Beziehungen in ihrem Leben hervorhebt."

Das Zimmer in Monticello, das als Residenz von Sally Hemings restauriert wird.

Während Hemings Zimmer, das nur 14 Fuß und 8 Zoll breit und 13 Fuß lang war, sich in der Nähe von Jeffersons eigenem Schlafzimmer befand, blieb es jahrzehntelang unentdeckt, da es 1941 in ein Herren-Badezimmer umgewandelt worden war - eine Kleinigkeit, die nicht unbemerkt blieb Bei vielen.

"Ich bin dankbar für die Arbeit meiner Kollegen bei Monticello, denn dies ist eine amerikanische Geschichte, eine wichtige Geschichte", sagte Gayle Jessup White, Monticellos Community Engagement Officer und eine Ur-Ur-Ur-Ur-Nichte von Sally Hemings gegenüber NBC Nachrichten. "Aber zu lange wurde unsere Geschichte ignoriert. Einige Leute wollen immer noch nicht zugeben, dass der Bürgerkrieg wegen der Sklaverei geführt wurde. Wir müssen uns der Geschichte frontal stellen und uns dem Makel der Sklaverei stellen, und genau das tun wir." in Monticello. "

Historiker fanden schließlich heraus, wo sich der Raum befand, nachdem sie eine Beschreibung von Jeffersons Enkel studiert hatten, die besagten, dass Hemings 'Zimmer sich irgendwo in Monticellos Südflügel befand.

Laut Fraser Neiman, Direktor für Archäologie in Monticello, konnten sie den ursprünglichen gemauerten Kamin in Hemings Zimmer sowie die Ziegelkonstruktion für einen Ofen und den ursprünglichen Bodenbelag aus dem frühen 19. Jahrhundert freigeben .

"Dieser Raum ist eine echte Verbindung zur Vergangenheit", sagte Neiman. "Wir entdecken und finden viele, viele Artefakte."

Hemings Räume werden im Rahmen des 35-Millionen-Dollar-Projekts Mountaintop, das darauf abzielt, Monticello wieder so zu machen, wie es zu Jeffersons Zeiten war, für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Auf diese Weise möchten sie auch die Geschichten aller Sklaven und Freien erzählen, die in Monticello gelebt und gearbeitet haben.

So reinigen Sie schwarze Toiletten

So reinigen Sie schwarze Toiletten

Jedes Herzstück dieser Hochzeit wurde von einem anderen Disney-Film inspiriert

Jedes Herzstück dieser Hochzeit wurde von einem anderen Disney-Film inspiriert

"The Voice" -Finalist Kirk Jay musste eine schwierige Kindheit überwinden, um dahin zu gelangen, wo er jetzt ist

"The Voice" -Finalist Kirk Jay musste eine schwierige Kindheit überwinden, um dahin zu gelangen, wo er jetzt ist