https://eurek-art.com
Slider Image

Ofenkartoffeln mit Speckbutter

2020

Es gibt nichts Schöneres als eine Beilage als eine klassische Ofenkartoffel mit süßer, cremiger, rauchiger Butter mit Speckfleck.

Cal / Serv: 557 Ausbeuten: 4 Vorbereitungszeit: 0 Stunden 15 Minuten Gesamtzeit: 0 Stunden 55 Minuten Zutaten 6 Scheiben Speck 4 große rostbraune Kartoffeln 6 EL. ungesalzene Butter 1 1/2 EL. gehackter Schnittlauch (ca. 10 Schnittlauch) 3/4 TL. trockener Senf Richtungen
  1. Ofen auf 400 Grad vorheizen. In einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze Speck knusprig kochen, 8 bis 10 Minuten. Den Speck auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller geben und beiseite stellen. Reserve 2 Teelöffel Speckfett; abkühlen lassen.
  2. Kartoffeln mehrmals mit einer Gabel einstechen. Reiben Sie mit den Händen Kartoffeln mit reserviertem Speckfett. Direkt auf den Rost legen und mit einer Gabel ca. 40 Minuten backen, bis sie weich ist.
  3. Unterdessen zerbröckeln reservierter Speck. In einer kleinen Schüssel mit Butter, Schnittlauch und trockenem Senf vermengen. Dann wenden Sie sich auf ein 3 x 12-Zoll-Stück Plastikfolie; Rollen Sie es in einen 1 Zoll dicken Baumstamm und drehen Sie die Enden, um es zu versiegeln. 20 bis 30 Minuten kalt stellen.
  4. Kartoffeln und Flusen mit einer Gabel servieren, zerbrechen oder aufschneiden. Top jeweils mit einem Schuss Speckbutter.

Wie man Partydekorationen im 80er-Jahre-Stil herstellt

Wie man Partydekorationen im 80er-Jahre-Stil herstellt

Toffee Surprise Brownies

Toffee Surprise Brownies

Wie man Käse nach alter Mode macht

Wie man Käse nach alter Mode macht