https://eurek-art.com
Slider Image

Blumen ähnlich wie Calla-Lilien

2021

Das elegante Aussehen der Callalilie eignet sich für wunderschöne Gärten.

Gärtner bezeichnen die Zantedeschia aethiopica häufig als Callalilie, obwohl die Pflanze eigentlich gar keine Lilie ist. Gewöhnliche weiße Callalilien tragen große, hellgrüne Blätter, die von einer herzhaften, röhrenförmigen weißen Blume akzentuiert werden. Ihre große Schönheit macht die Pflanzen bei grünen Daumen beliebt. Für Gärtner, die einen Calla-Lilien-Ersatz suchen, sind ähnlich aussehende Pflanzen der Gattung Zantedeschia - sowie völlig verwandte Lilien - genau das Richtige.

Zantedeschia-Arten

Während die große weiße Blüte der Zantedeschia aethopica ein Synonym für Callalilie ist, weisen andere Zanthedeschia-Pflanzen sehr ähnliche Merkmale auf. Die Zantedeschia elliottiana, oder goldene Calla, sprießt tiefgelbe Blüten, während die Zantedeschia rehmannii - bekannt als rosa Calla oder rosa Aronstab - Lavendel-, rote oder violette Blüten hat. Wie die Zantedeschia aethiopica stammen auch andere Mitglieder der Gattung Zantedeschia aus Nordostafrika. Diese Pflanzen haben dicke, fächerartige grüne Blätter in dunklen Grüntönen, manchmal gesprenkelt mit weißen Flecken. Zantedeschia sind immergrüne Stauden, die 1 bis 2 Fuß groß werden. Sie gedeihen in voller Sonne bis zu leichtem Schatten bei starker Bewässerung.

Rosa oder gelbe Callas bringen Abwechslung in den Garten.

Königliche Lilie

Gelegentlich als Trompetenlilie bekannt - ein Hinweis auf die trompetenähnliche Form seiner Blume, die eine ähnliche Form wie die Callalilie annimmt - stammt das Lillium regale aus Westchina. Die königliche Lilie wächst höher als Callapflanzen und wird bis zu 3 Fuß hoch. Wie die Calla haben ihre Blüten dicke, ledrige Blütenblätter, die in weißen, rosa oder violetten Tönen blühen. Gelbe Farbtöne betonen das Innere der Blütenblätter, die in einer Trichterformation beginnen, die der Calla ähnelt, sich jedoch im Laufe der Blütezeit sternförmig ausbreitet. Die königliche Lilie bevorzugt volle Sonne, Halbschatten und eine mittlere Menge Wasser.

Western Trillium

Während die königliche Lilie Calla-Lilien einen größeren Platz bietet, präsentiert das westliche Trillium - oder Trillium ovatum - grüne Daumen mit einer kompakteren Option. Diese niedrigwachsende Pflanze erreicht Höhen von nur 16 Zoll. Die drei breiten, fächerartigen Blätter ähneln in ihrer Erscheinung den dicken Blättern der Calla in Miniaturform. In der Frühlingssaison sprießt das westliche Trillium eine weiße Blüte mit drei Blütenblättern, die mit zunehmendem Alter rosa oder rot wird. Aufgrund ihrer Frühlingsblüte wird die Pflanze manchmal auch Wake Robin genannt. Zu den Sorten des westlichen Trilliums zählen das rotbraun-blättrige Rundblättertrillium und das gesprenkelte Riesenrotkehlchen (Trillium chloropetolum).

Osterlilie

Lilium longifloru, allgemein bekannt als die Osterlilie, ist in Höhe und Aussehen der Callalilie ähnlich. Diese beliebte Lilienpflanze wird 1 bis 3 Fuß groß und weist eine weiße, dickblättrige Blütenblüte mit gelben Pollenschoten auf. Im Gegensatz zur Calla hat diese Blume sechs sternförmige Blütenblätter. Anstelle von breiten Blättern hat die Osterlilie dünne, spitze Blätter, die abwechselnd an ihrem Stamm wachsen. Diese Callalilien-Alternative gedeiht bei hellem Licht und kühlen Temperaturen. Die Osterlilie bevorzugt mäßig wässrige und durchlässige Böden.

Die Blütenblätter der trompetenartigen Blume der Osterlilie erblühen sternförmig.

Was sind die Teile eines Riegelschlosses?

Was sind die Teile eines Riegelschlosses?

Verwendung eines John Deere Loader SCV-Hebels

Verwendung eines John Deere Loader SCV-Hebels

Hier ist, wofür diese Schublade unter Ihrem Ofen eigentlich gedacht ist

Hier ist, wofür diese Schublade unter Ihrem Ofen eigentlich gedacht ist