https://eurek-art.com
Slider Image

So entfernen Sie ein Hornissennest von einem Baum

2020

Die Hornisse ist eine häufige und möglicherweise gefährliche Gartenschädling.

Hornissen bauen papierähnliche Nester, die manchmal größer sind als ein Fußball. Hornissen sind aggressiv, besonders wenn ihre Nester gestört sind. Ihre Stiche sind mindestens schmerzhaft und im schlimmsten Fall tödlich, wenn eine Person allergisch ist oder an mehreren Stichen leidet. Deshalb ist ein Hornissennest in einem Baum eine unerwünschte Ergänzung für viele Höfe. Die ordnungsgemäße Entfernung eines Hornissennestes von einem Baum erfordert Sorgfalt und Rücksichtnahme auf Ihre persönliche Sicherheit sowie die dauerhafte Entfernung der Kolonie.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Kommerzielles Hornissenspray
  • Schutzkleidung
  • Plastikmüllsack

Kaufen Sie eine Dose Insektizid, die speziell für Hornissen hergestellt wurde. Insektizid ist in den meisten Geschäften für Garten- und Heimwerkerbedarf erhältlich.

Wählen Sie die richtige Tageszeit, um das Nest zu entfernen. Da die Hornissen abends im Ruhezustand sind, empfiehlt es sich, alle Nester nach Einbruch der Dunkelheit zu entfernen.

Schutzkleidung tragen. Laut der Entomologie-Website des University of Kentucky College of Agriculture ist das Entfernen von Hornissennestern gefährlich und das Tragen eines Wespenanzugs wird empfohlen. Decken Sie sich von Kopf bis Fuß mit Kleidung ab und verschließen Sie jede Öffnung, damit keine Hornissen hineinkriechen können. Ein Imkerschleier wird ebenfalls empfohlen.

Räumen Sie so viel Bürste und Schmutz wie möglich um die Basis des Baumes, ohne das Nest zu stören, so dass ein freier Ausgang zur Verfügung steht, wenn Sie sich schnell bewegen müssen.

Suchen Sie das Eingangsloch, das sich normalerweise an der Unterseite des Nestes befindet. Stellen Sie sicher, dass Sie leicht darauf zugreifen können, während Sie mehrere Fuß entfernt stehen. Sprühen Sie Ihren Hornissenkiller direkt in die Öffnung und stellen Sie sicher, dass er gesättigt ist.

Verschwinde so schnell wie möglich. In einem Artikel für "Ask the Exterminator" rät Rick Steinau, das Nest erst am nächsten Morgen auf Überlebende zu untersuchen. Wenn Sie Live-Fehler bemerken, wiederholen Sie den gesamten Vorgang in der nächsten Nacht.

Schneiden Sie das Nest ab und werfen Sie es zur Entsorgung in einen Plastikmüllsack, nachdem alle Anzeichen von Leben aufgehört haben.

Tipps und Warnungen

  • Nur professionelle Vernichter sollten versuchen, ein Nest zu fällen, solange es noch voller lebender Insekten ist.

Was sind Rucola?

Was sind Rucola?

Kann man Jasmin in Massachusetts anbauen?

Kann man Jasmin in Massachusetts anbauen?

So legen Sie Pflastersteine ​​über ein vorhandenes Holzdeck

So legen Sie Pflastersteine ​​über ein vorhandenes Holzdeck