https://eurek-art.com
Slider Image

Fehlerbehebung bei einem Bissell-Handstaubsauger, der nicht saugt

2024

Die Fehlerbehebung bei einem Bissell-Handstaubsauger, der seine Saugkraft verliert, dauert nur wenige Minuten und spart Ihnen Geld bei Reparaturrechnungen. Ein Saugverlust tritt häufig aufgrund eines Verstopfens auf. Filter können durch Staub verstopft werden, während sich Haare und andere Gegenstände im Schlauch verfangen können. Ein abgenutzter Riemen und Schmutz, die um die Bürste gewickelt sind, können verhindern, dass sich die Bürste ordnungsgemäß dreht, was auch zu einem Saugkraftverlust führen kann.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Taschenlampe
  • Dübelstange
  • Phillipsscrewdriver
  • Staubsaugerbeutel
  • Staubsaugerband

Stellen Sie sicher, dass sich der Luftstromschalter in der Vakuumeinstellung und nicht im Schlauchmodus befindet.

Trennen Sie den Staubsauger vom Stromnetz und legen Sie ihn ab.

Entpacken Sie den Staubsaugerbeutel oder entfernen Sie den Kanister. Ersetzen Sie den Beutel durch einen neuen oder leeren Sie den Kanister. Überprüfen Sie, ob das Vakuum wieder funktioniert.

Entfernen Sie den Filter gemäß der auf dem Staubsauger aufgedruckten Abbildung. Nehmen Sie den Filter nach draußen und schütteln Sie ihn staubfrei. Reinigen Sie den Filter mit warmem Seifenwasser und lassen Sie ihn gründlich trocknen, bevor Sie ihn wieder einbauen. Überprüfen Sie nach der Neuinstallation, ob der Staubsauger ordnungsgemäß funktioniert.

Zerlegen Sie den Staubsaugerschlauch, indem Sie ihn an der Verbindungsstelle abschrauben. Verwenden Sie eine Taschenlampe, um den Schlauch auf Schmutz, Haare und Ablagerungen zu untersuchen. Führen Sie eine hölzerne Dübelstange ein, um eventuelle Verstopfungen aus dem Schlauch zu drücken. Wenn Sie eine Verstopfung entfernt haben, setzen Sie den Staubsauger wieder zusammen und prüfen Sie, ob er jetzt ordnungsgemäß funktioniert.

Entfernen Sie die Bürstenabdeckung. Verwenden Sie einen Kreuzschlitzschraubendreher, um die Abdeckung abzuschrauben.

Ziehen Sie die Bürste und das Staubsaugerband vorsichtig heraus. Entsorgen Sie den Gürtel.

Andere Leute lesen

  • So reparieren Sie einen Staubsauger, wenn sich die Bürsten nicht bewegen
  • Fehlerbehebung bei einem Kenmore Progressive Canister

Entfernen Sie Haare und Schmutz vom Einlassventil.

Entfernen Sie alle Haarreste, die sich um die Bürste gewickelt haben.

Setzen Sie die Bürste mit einem neuen Riemen wieder ein. Schieben Sie den Riemen über das entsprechende Ende der Bürste. Drücken Sie die Bürste in Position und ziehen Sie das andere Ende des Riemens um den Riemenkolben.

Bringen Sie die Bürstenabdeckung wieder an.

Technische Daten für Zuckerrohrmelasse

Technische Daten für Zuckerrohrmelasse

Wie man ein wasserdichtes Zeichen macht

Wie man ein wasserdichtes Zeichen macht

Pflege von Gerbera-Gänseblümchen im Winter

Pflege von Gerbera-Gänseblümchen im Winter