https://eurek-art.com
Slider Image

Sollten Sie die Rinde aus Brie-Käse entfernen?

2020

Brie Rinde ergänzt den cremigen Käse im Inneren.

Brie ist ein junger Weichkäse, der normalerweise aus Kuhmilch hergestellt wird. Brie Rinde ist essbar und ergänzt den cremigen Käse im Inneren. Diejenigen, denen der Geschmack der Rinde nichts ausmacht, essen ihn zusammen mit dem Weichkäse. Der geschmacksintensive Brie passt am besten zu heißem, frischem Baguettebrot, das bei Raumtemperatur serviert wird.

Arten von Brie

Brie de Meux und Brie de Melun sind die beiden „wahren“ Arten von Brie. Diese werden nur in der französischen Region Seine-et-Marne (Brie-Region) hergestellt. Es gibt viele andere Arten von Brie, die in Frankreich und in vielen anderen Regionen der Welt hergestellt werden. Brie de Meux, Brie de Melun und viele andere Brie-Käsesorten werden aus Kuhmilch hergestellt, aber einige Brie-Käsesorten werden aus Ziegenmilch hergestellt. Einige Leute (besonders die Franzosen) mögen Brie Noir, einen Brie, der fast ein Jahr alt ist. Ihre Schalen sind schwarz und der Geschmack und der Geruch sind im Gegensatz zu normalem Brie scharf.

Eigenschaften von Brie

Brie ist ein hellgelber, cremiger Käse mit einer weißen Schale. Für den besten Geschmack ist es am besten, es ungeschnitten zu kaufen - Brie kommt in runden Rädern. Supermärkte verkaufen normalerweise Brie ganz oder in kleine Dreiecke geschnitten. Einige Läden verkaufen Brie ohne Schale in Plastikbehältern. Die meisten Brie-Kenner werden Ihnen sagen, dass dies nicht der ideale Weg ist, um den Käse zu genießen.

Die weiße Schimmelrinde wird aus Penicillium Candidum oder Penicillium Camemberti gebildet. Der Schimmelpilz ist harmlos, es sei denn, Sie sind sehr allergisch gegen Schimmelpilz. Die Rinde eines Bries sollte sich fest und seidig anfühlen, nicht hart und krustig. Es hat einen erdigen Geschmack und kann allein oder gemischt mit dem Käse auf dem Brot gegessen werden. Einige Leute mögen den ausgeprägten Erdgeschmack der Rinde nicht und essen lieber nur den cremigen Kern des Käses. Mit zunehmendem Alter entwickelt Brie einen stärkeren muffigen, erdigen Geschmack und ein stärkeres Aroma.

In den USA gekaufter oder verkaufter Brie, einschließlich importierter Brie, wird aus pasteurisierter Milch hergestellt und hat nicht ganz den gleichen Geschmack wie Brie, der auf traditionelle Weise in Frankreich hergestellt wird. Im Allgemeinen hat in den USA gefundener Brie einen milderen Geschmack.

Funktion von Brie Rind

Die Rinde schützt den Brie vor der Luft und verzögert das Trocknen und den Geschmacksverlust. Wenn Sie die Schale entfernen, sollten Sie das cremige Zentrum innerhalb eines Tages oder so essen.

Zeitrahmen für die Herstellung von Brie

Die Herstellung von Brie vom Anfang bis zum Ende dauert mindestens einen Monat (ein Großteil dieser Zeit ist das Altern). Käsemacher lassen Brie manchmal noch ein oder zwei Monate reifen.

Geographie

Echter Brie kommt aus Frankreich, nämlich aus dem Norden der Seine-et-Marne-Region, wo der Käse seinen Ursprung hat. Käsehersteller in vielen anderen Ländern, darunter Kanada, die Schweiz, die USA und Australien, machen jedoch Brie.

Vor der Küste von Connecticut gibt es eine magische Sammlung von Privatinseln zum Verkauf

Vor der Küste von Connecticut gibt es eine magische Sammlung von Privatinseln zum Verkauf

So nivellieren Sie Ackerland

So nivellieren Sie Ackerland

Eierlikörpudding

Eierlikörpudding