https://eurek-art.com
Slider Image

So bauen Sie einen Schreibtisch aus Schränken

2024

Viele alte Schränke werden weggeworfen oder gespendet. Anstatt sie im Gebrauchtwarenladen wegzuwerfen, verwandeln Sie sie in einen tragbaren Schreibtisch für Ihr Kind im Grundschulalter. Dieser Schreibtisch bietet eine große Arbeitsfläche, eine Tafel, ein Ablagefach für Papiere und Bücher sowie Halterungen für alle Arten von Schulmaterial.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Schrank mit einer Tür und einer Schublade
  • Hammer oder Hammer
  • Phillips-Schraubendreher
  • Spitzzange
  • Maßband
  • Ein mal drei Kiefernbretter, 100 Zoll oder genug für den Umfang der Gehäusefläche
  • Kreissäge
  • Akku-Bohrschrauber
  • Taschenloch-Schreinersystem
  • Holzkleber
  • 1 1/4-Zoll-Sacklochschrauben
  • 1/4-Zoll-Sperrholz, zugeschnitten auf die Maße der Gehäusefläche
  • 1/2-Zoll lange Nägel (bei Verwendung einer Nagelpistole 18 Gauge verwenden)
  • Pneumatische oder elektrische Nagelpistole (optional)
  • Bleistift
  • Kleine Plastikbecher, 4
  • Selbstzuführender Bohrer, 1 Zoll Durchmesser
  • Puzzle
  • Holzklammer
  • Holz Füllstoff
  • Schleifpapier, Körnung 150 und 220
  • Schwingschleifer (optional)
  • Router mit Routertabelle (optional)
  • 1/2-Zoll-Core-Box oder Fräser mit runder Nase (optional)
  • Schrankknopf, 1 (optional)
  • Tischbein gerade obere Montageplatte, 2 1/2 Zoll breit, 4
  • Holzmöbelfüße, 4 Zoll groß, 4 (können je nach Vorliebe auch größere Füße verwenden)
  • 2-Zoll-Pinsel
  • Paint + Primer Latexfarbe, weiß, seidenmatt
  • 3-Zoll-Schaumstoffrollenbürste
  • Tafelfarbe
  • Kleine Blecheimer, 4

Schritt 1: Zerlegen Sie den Schrank

Entfernen Sie mit einem Hammer oder Hammer die Rückseite des Gehäuses von der Gehäusefläche. Wenn Schubladenführungen an der Gehäusefläche im Inneren des Gehäuses angebracht sind, entfernen Sie sie mit einem Kreuzschlitzschraubendreher. Verwenden Sie den Holzhammer, um die Seiten und den Boden des Schranks von der Schrankseite sowie die Schubladenseiten und den Boden von der Schubladenseite zu lösen. Zum Entfernen von Heftklammern kann eine Spitzzange verwendet werden. Ziehen oder knöpfen Sie mit einem Schraubendreher ab.

Schritt 2: Erstellen Sie die Desk Base

Messen Sie die Länge und Breite der Gehäusefläche. Schneiden Sie mit einer Kreissäge eine dreifache Kiefernplatte in zwei lange Stücke, die der Länge der Gehäusefläche entsprechen, und zwei kurze Stücke, die 1 1/2 Zoll kürzer als die Breite der Gehäusefläche sind. Die in diesem Lernprogramm verwendete Gehäusefläche ist beispielsweise 30 cm lang und 20 cm breit. Zwei Bretter wurden bei 31 Zoll geschnitten und zwei Bretter wurden bei 19 Zoll geschnitten. Passen Sie diese Maße an die Größe Ihres Gehäuses an.

Bohren Sie 3/4-Zoll-Taschenlöcher entlang der langen Holzstücke, die etwa 4 bis 5 Zoll voneinander entfernt sind. Bohren Sie 3/4-Zoll-Taschenlöcher entlang der langen Seite der kurzen Holzstücke und dann zwei Taschenlöcher an beiden Enden. Verwenden Sie Holzleim und 1 1/4-Zoll-Sacklochschrauben, um die kurzen Bretter an die Innenseite der langen Bretter zu schrauben, so dass ein Kasten entsteht.

Schritt 3: Befestigen Sie die Desk Base am Gehäuse

Befestigen Sie den Tischfuß mit 1 1/4 Zoll Lochschrauben und Holzleim an der Unterseite des Gehäuses. Langsam arbeiten und die Sacklochschrauben nicht zu tief eindrehen, damit sie auf der anderen Seite herausragen. Schneiden Sie dann ein Stück 1/4-Zoll-Sperrholz in den gleichen Maßen wie die Gehäusefläche und befestigen Sie es mit Holzleim, 1/2-Zoll-Nägeln und einem Hammer an der Unterseite der Tischplatte Umfang. Eine optionale Alternative zu Hammer und Nägeln wäre die Verwendung einer pneumatischen oder elektrischen Nagelpistole und 18-Gauge-1/2-Zoll-Nägel.

Schritt 4: Machen Sie Löcher in die Schubladenfläche

Zeichnen Sie mit Tassen oder kleinen Blecheimern als Schablone vier gleichmäßig verteilte Kreise auf der Schubladenfläche. Wenn Sie vom Boden des Bechers oder Eimers aus nachzeichnen, zeichnen Sie den Kreis ca. 1 cm größer als der tatsächliche Durchmesser. Bohren Sie mit einem 1-Zoll-Bohrer mit Selbsteinzug Löcher entlang des Kreisdurchmessers und schneiden Sie dann mit einer Stichsäge langsam entlang des Kreisumfangs. Wiederholen Sie dies für die restlichen drei Kreise.

Spitze

  • Während Sie Löcher bohren und Kreise in die Schubladenfläche schneiden, können Sie ein großes (3 Zoll oder dicker) Stück Polystyrol verwenden, um darauf zu arbeiten. Das Polystyrol beeinträchtigt die Leistung der Stichsäge nicht und ist robust und hart genug, um die Schubladenfläche während des Schneidens ausreichend zu stützen.

Schritt 5: Befestigen Sie die Schubladenfläche an der Gehäusefläche

Kleber entlang der Unterkanten der Schubladenfläche auftragen und vorsichtig über die Schubladenöffnung auf die Schrankfläche legen. Verwenden Sie bei Bedarf ein Maßband, um sicherzustellen, dass die Platzierung auf allen Seiten gleichmäßig ist. Klemmen Sie die Schubladenfläche an die Schrankfläche und lassen Sie sie über Nacht trocknen.

Schritt 6: Befestigen Sie den Knopf an der Schranktür oder verlegen Sie die Kante

Wenn die Schranktür im geschlossenen Zustand bündig mit der Schranktür abschließt, muss ein Knopf angebracht werden, um das Öffnen des Schreibtisches zu erleichtern. Messen, markieren und bohren Sie ein Loch in der mittleren Längskante der Schranktür (der nicht angeschlagenen Seite), damit Kinder mit Links- oder Rechtshändern nicht gestört werden. Befestigen Sie den Knopf.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die lange Kante der Schranktür so zu verlegen, dass eine Lippe zum leichteren Öffnen des Schreibtisches entsteht. Positionieren Sie dazu die Tischführung des Routers auf 0 Zoll, sodass die Hälfte des runden Nasenbits in die Kante der Tür schneidet. Entfernen Sie die Schrauben aus den Scharnieren an der Schranktür und schieben Sie sie gemäß den Anweisungen des Herstellers entlang des Routertisches. Nachdem die Tür zweimal durchgelaufen ist (um einen gleichmäßigen Schnitt entlang der gesamten langen Kante zu gewährleisten), schleifen Sie die Schnittkanten mit 220er Schleifpapier, um Splitter zu entfernen.

Schritt 7: Füllen Sie Löcher und schleifen Sie den Schreibtisch

Verwenden Sie Holzspachtel, um die Löcher des Schrankzuges, die Nähte und die Stellen zu füllen, an denen sich der Schreibtischfuß mit der Schrankoberfläche verbindet. Einige Stunden trocknen lassen. Schmirgeln Sie die vorgefertigte Schranktür, die Schublade und den Boden mit 150er Schleifpapier von Hand oder entfernen Sie die Schutzschicht mit einem Schwingschleifer, damit die Farbe leichter auf der Oberfläche haftet. Die Stellen, an denen Holzspachtel verwendet wurde, und alle Kanten mit 220er Schleifpapier abschleifen, um sicherzustellen, dass keine scharfen Ecken oder Splitter vorhanden sind.

Andere Leute lesen

  • Installieren von Küchenschränken der Halbinsel ohne Wand
  • Wie baue ich eine Schürze Küchenschrank

Schritt 8: Befestigen Sie die Füße am Schreibtisch

Markieren und bohren Sie an den vier Ecken unter dem Tischfuß Löcher für die gerade obere Montageplatte des Tischbeins. Befestigen Sie die Tischbeine mit den mit den Montageplatten gelieferten Schrauben. Achten Sie darauf, die Beine fest zu schrauben.

Spitze

  • Ein Loch für die Innenecke der Platte muss nicht gebohrt werden, da dies nicht für die Stabilität erforderlich ist und die Schraube durch die andere Seite des Sperrholzes stechen und eine scharfe Spitze durch die Innenseite des Schreibtisches bringen würde.

Schritt 9: Malen Sie den Schreibtisch

Verwenden Sie einen 2-Zoll-Pinsel und weiße Latexfarbe + Grundierung in seidenmattem Finish, um den gesamten Schreibtisch mit Ausnahme der Mitte der Schranktür zu streichen. Zwei Schichten auftragen und vollständig trocknen lassen. Verwenden Sie eine 3-Zoll-Schaumstoffrollenbürste, um die Mitte der Schranktür mit Tafelfarbe zu streichen. Tragen Sie zwei bis drei Schichten auf und lassen Sie den Schreibtisch 24 Stunden lang trocknen.

Schritt 10: Setzen Sie kleine Blecheimer in die Löcher

Stellen Sie kleine Blecheimer oder Tassen in die vier zuvor ausgeschnittenen Löcher und füllen Sie sie mit Buntstiften, Bleistiften, Kreide, Scheren oder anderem Schulmaterial.

Spitze

  • Um die Tafel vor Gebrauch zu würzen, füllen Sie die gesamte Tafeloberfläche mit weißer Kreide und wischen Sie sie dann ab. Dies verhindert, dass Markierungen, die zum ersten Mal verwendet werden, nach dem Abwischen sichtbar bleiben.

Dieser Schreibtisch bietet großartigen Stauraum für alle Schulsachen und sorgt für Ordnung und Zugriff. Die robuste Oberfläche und die solide Konstruktion halten jahrelang, während die Tragbarkeit bedeutet, dass sie auf dem Boden, auf einer Couch oder in einem Bett verwendet werden kann.

30 besten Thanksgiving-Nägel, die die Show in diesem November stehlen werden

30 besten Thanksgiving-Nägel, die die Show in diesem November stehlen werden

Menütests für die Arbeit in einem Restaurant

Menütests für die Arbeit in einem Restaurant

Gewürzte Schokoladenfledermausplätzchen

Gewürzte Schokoladenfledermausplätzchen