https://eurek-art.com
Slider Image

So pflegen Sie Agapanthus im Winter

2021

Bestimmen Sie, ob Ihr Agapanthus laubwechselnd oder immergrün ist.

Agapanthus, allgemein bekannt als Lilie des Nils, Afrikanische Blaue Lilie und Afrikanische Lilie, ist eine einheimische Pflanze Südafrikas. Es hat Blüten vom Frühsommer bis zum Herbst. Agapanthus ist in den Zonen 7 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums schwer im Freien zu halten. Verwenden Sie spezielle Winterpflege, um den Agapanthus in den Zonen 5 und 6 zu schützen. Pflanzen und züchten Sie den Agapanthus in Bechern oder Behältern, um das Bewegen zu erleichtern.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Tasse
  • Laubdecke

Untersuchen Sie den Agapanthus auf tote oder erkrankte Zweige. Entfernen Sie sie, bevor Sie sie für den Winter vorbereiten.

Bestimmen Sie, ob Ihr Agapanthus laubwechselnd oder immergrün ist. Jeder hat verschiedene Schritte für die richtige Pflege.

Stellen Sie den Laub-Agapanthus kurz vor dem ersten Frost in einen dunklen Keller oder in eine Garage. Wenn es ruhte, wenn Sie in Zonen unter sieben leben. Der richtige Bereich sollte etwa 41 Grad Fahrenheit bleiben.

Bewässerung während der Winterruhezeit einstellen. Dies kann die Wurzeln verwässern und sie verrotten lassen.

Bewahren Sie den immergrünen Agapanthus an einem kühlen, hellen Ort auf. Fast jeder Bereich funktioniert wie ein ungeheizter Flur oder Eingänge, solange er zugfrei ist.

Geben Sie dem immergrünen Agapanthus jeden Monat eine Tasse Wasser. Dadurch wird die Pflanze mit einem Wasserverlust aufgrund von Verdunstung aufgefüllt.

Tragen Sie eine 4-Zoll-Schicht Mulch über dem Boden auf. Dies hilft, sie gegen Einfrieren zu isolieren.

Wie berechnet man, wie viel Sand für den Boden eines oberirdischen Pools benötigt wird?

Wie berechnet man, wie viel Sand für den Boden eines oberirdischen Pools benötigt wird?

Was ist ein Erntemond?  Alles über das Mondspektakel, das Herbst bedeutet, ist da

Was ist ein Erntemond? Alles über das Mondspektakel, das Herbst bedeutet, ist da

So reparieren Sie ein Airless-Spritzgerät

So reparieren Sie ein Airless-Spritzgerät