https://eurek-art.com
Slider Image

So reinigen Sie Steinfliesenböden

2020

Der Schiefer, der normalerweise für Steinfliesen verwendet wird, ist porös, was bedeutet, dass er Rückstände von verschüttetem Material und Erde aufsaugt. Es ist auch ziemlich zerbrechlich - saure Reiniger wie Essig können Schieferfliesen zerstören. Das bedeutet, dass es sich lohnt, eine sorgfältige Vorbeugung zu treffen, um Ihren Steinfliesenboden sauber zu halten. Wischen Sie verschüttetes Material sofort auf und wischen Sie die Steinfliesen mindestens einmal pro Woche schnell mit einem Wisch- und Staubwischer ab.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Besen und Kehrschaufel
  • Weicher, flauschiger Staubwischer
  • Eimer
  • Mopp
  • Flüssige Spülmittel

Entfernen Sie lose Ablagerungen mit einem normalen Besen und einer Kehrschaufel vom Steinfliesenboden.

Führen Sie einen weichen, flauschigen Staubwischer über Ihren Steinfliesenboden. Dies hilft, Staub und Schmutz zwischen den Fliesen aufzunehmen.

Füllen Sie einen Eimer mit heißem Wasser. Tauchen Sie einen sauberen Mopp in den Eimer mit heißem Wasser, drücken Sie überschüssiges Wasser heraus und lassen Sie den Mopp über den Boden laufen. Spülen Sie den Mopp ab und tauchen Sie ihn von Zeit zu Zeit wieder in den Eimer, um ihn warm und feucht zu halten.

Geben Sie bei Bedarf eine milde flüssige Spülmittel in den Wassereimer, um schwere Verschmutzungen oder klebrige Rückstände zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Fliesen anschließend mit sauberem Wasser abwaschen, um eventuelle Seifenreste zu entfernen.

Tipps und Warnungen

  • Vermeiden Sie saure Reinigungsmittel wie Essig auf Steinfliesenböden. Sie können die Fliesen beschädigen.

Diese reale Nachbildung des Hauses von oben ist genauso niedlich wie der Film

Diese reale Nachbildung des Hauses von oben ist genauso niedlich wie der Film

Wie erstelle ich eine Glitzerlampe?

Wie erstelle ich eine Glitzerlampe?

Kürbis-Ziegenkäse-Käsekuchen

Kürbis-Ziegenkäse-Käsekuchen