https://eurek-art.com
Slider Image

Mit Steinpilzen kochen

2024

Wilde Steinpilze haben eine große Kappe.

Wilde Steinpilze kommen im Sommer und im Herbst meist unter Pinienbäumen vor. Es wurde beschrieben, dass sie wie ein „Hamburgerbrötchen am Stiel“ aussehen. Wenn eine der Poren rot oder orange ist, essen Sie sie nicht. Wenn sich auf der Kappe eine schleimige Beschichtung befindet, entfernen Sie den Schleim, indem Sie ihn abziehen. Die Nichtbeachtung dieser Vorsichtsmaßnahmen kann zu schweren Darmstörungen führen. Der Geschmack von Steinpilzen hängt davon ab, wo sie angebaut werden. Nehmen Sie also eine kleine Prise von der Kappe und werfen Sie sie weg, wenn sie einen bitteren Geschmack hat.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Butter
  • Öl
  • Schwenken
  • Backblech
  • Gewürze

Reinigen Sie Ihre Steinpilze gründlich, da sie ein häufiges Zuhause für Insekten sind. Verwenden Sie ein feuchtes Tuch und nicht mehr Wasser als unbedingt erforderlich, um kleine Insekten und Schmutz zu entfernen. Steinpilze sind porös und nehmen die Feuchtigkeit auf. Schneiden Sie dunkle Flecken ab und untersuchen Sie die Unterseite der Kappe auf Wurmlöcher.

Schneiden Sie dunkle Flecken ab. Untersuchen Sie die Unterseite der Kappe auf Schneckenlöcher.

Die Stängel abbrechen und in kleine Stücke schneiden. Diese sind eine leckere Ergänzung zu Suppen, Eintöpfen oder Salaten. Schneiden Sie die Kappen zum Braten oder Grillen.

Braten

Geben Sie genug Butter in eine Pfanne, um den geschmolzenen Boden zu bedecken. Fügen Sie Gewürze hinzu, um zu schmecken.

Die Steinpilze mit der Butter in die Pfanne geben. Schnell anbraten, um die Feuchtigkeit einzuschließen.

Entfernen Sie die Champignons und geben Sie die Oberseite eines Auflaufs dazu oder essen Sie als Füllung ein vegetarisches Sandwich. Sie sind auch lecker zu einem Risotto hinzugefügt.

Grillen

Die Steinpilze mit Öl bestreichen. Oliven-, Erdnuss- oder Sesamöl verleihen den Pilzen Geschmack.

Andere Leute lesen

  • Liste der Wildpilze
  • Bäume mit Morcheln assoziiert

Die Pilze mit Gewürzen bestreuen. Rühren Sie sie vorsichtig um.

Braten Sie die Steinpilze in einem 500-Grad-Ofen auf einer Backform, bis sie durchgegart und leicht gebräunt sind. Beobachten Sie sie genau, damit sie nicht verbrennen. Die Länge der Garzeit variiert je nach Dicke der Scheiben.

Die Steinpilze als Beilage servieren oder in einen Salat geben.

20 Süßkartoffelaufläufe für Ihr Erntedankfest

20 Süßkartoffelaufläufe für Ihr Erntedankfest

Wie ich ein kleines Stück Landhimmel in der San Francisco Bay Area fand

Wie ich ein kleines Stück Landhimmel in der San Francisco Bay Area fand

Wie viel Geld sind die Eigentumsbrüder Drew und Jonathan Scott wert?

Wie viel Geld sind die Eigentumsbrüder Drew und Jonathan Scott wert?