https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man Kamelien spaliert

2021

Nicht alle Knospen abschneiden sorgt für Blumen in jeder Jahreszeit.

Spalierkamelien (Camellia spp.) Pressen die blühenden Sträucher durch kontinuierliches Beschneiden auf eine ebene Oberfläche. Diese Technik ermöglicht es, eine große Kamelie in einen kleinen Gartenraum einzubauen oder eine halbnatürliche Sichtschutzprüfung durchzuführen. Da das Spalieren von Kamelien etwa zwei Jahre dauert, verwenden Sie an Ihrem Standort winterharte Kameliensorten, wenn Sie diese das ganze Jahr über im Freien halten möchten. Zwei Arten, die unter dem Druck des fortwährenden Beschneidens gut abschneiden, sind die Japanische Kamelie (Camellia japonica) und die Sasanqua-Kamelie (Camellia sasanqua), die beide in den Zonen 7 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart sind.

Wählen Sie die Site aus

Der Ort, den Sie für das Spalieren von Kamelien wählen, benötigt einen organisch reichen, gut durchlässigen Boden mit einem pH-Wert von 5, 5 bis 6, 5. Auch die Sonneneinstrahlung spielt eine Rolle. Die japanische Kamelie wächst am besten im Halbschatten, während die Sasanqua-Kamelie bei Bewässerung die volle Sonne verträgt. Kamelien können auf Wände gespaliert werden, aber die mangelnde Luftzirkulation der Pflanzen fördert Krankheiten, und Mauerwerkwände geben im Sommer übermäßige Wärme und im Winter Kälte ab, was zu möglichen Pflanzenverletzungen führen kann. Wenn Sie keinen Platz im Boden haben, der den Bodenbedarf der Pflanzen deckt, züchten Sie Ihre Kamelien in großen Töpfen, die mit handelsüblicher Kamelienmischung gefüllt sind. Eine solche Mischung ist in Gartencentern erhältlich. Jeder Topf muss mindestens eine Bodenentwässerungsöffnung haben.

Baue die Rahmen

Normalerweise wächst nur eine Kamelie auf einem Spalierrahmen, da sich die Pflanze ziemlich weit ausbreiten kann. Japanische Kamelien breiten sich bis zu 3 m aus, sodass Sie sie auf diese Breite spalieren oder Ihr Rahmendesign und die Pflanze auf eine geringere Breite zurückschneiden können. Überlegen Sie beim Erstellen eines Spalierrahmens, wie breit und hoch die Pflanze sein soll und wie groß der Rahmen sein muss, wenn Sie ihn zum Verbergen eines Objekts wie einer unansehnlichen Wand oder einer Pumpe verwenden möchten.

Beginnen Sie mit der Konstruktion eines Rahmens, indem Sie zwei Pfosten in den Boden versenken und dabei einen Abstand einhalten, der der gewünschten Breite des Rahmens entspricht. Wenn sich Ihr Rahmen in der Nähe einer Wand befindet, platzieren Sie die Pfosten 3 Fuß von dieser entfernt, um die Wurzelbildung der Kamelie und den Luftstrom zu berücksichtigen. Durch die Verankerung der Pfosten wird sichergestellt, dass sie das Gewicht der ausgewachsenen Pflanze tragen können. Die meisten Spalierentwürfe können erzielt werden, indem Drähte horizontal zwischen den Pfosten aufgereiht werden und dann die Pflanzenzweige im gewünschten Entwurf trainiert werden. Der untere Draht sollte mindestens 2 Fuß über dem Boden und die nachfolgenden Drähte 8 bis 18 Zoll voneinander entfernt sein, je nach gewähltem Spaliermuster, bis sich die Drähte oben auf den Pfosten befinden. Alle Drähte müssen gesichert werden, damit sie straff sind. Befestigen Sie anstelle von Draht ein Gitter an den Pfosten. dann können die Äste der Kamelie zum Gitter trainiert werden. Verwenden Sie das gleiche Verfahren, um für jede Kamelie, die Sie spalieren möchten, einen Rahmen zu erstellen.

Trainiere die Pflanzen auf die Drähte

Eine Kamelie in einem 1-Gallonen-Gärtnereibehälter eignet sich gut als Spalier. Pflanzen Sie jede Kamelie ungefähr 3 Zoll vor dem mittleren Teil der Basis des Spalierrahmens. Die Kamelien sollten genauso gepflanzt werden, wie sie in Ihrer Landschaft gepflanzt würden, und in der gleichen Bodentiefe, in der sie sich in ihren Kindergartenbehältern befanden. Binden Sie den Hauptstamm jeder Pflanze an den unteren Draht des Rahmens, damit die Pflanze vertikal wächst. Beschneiden Sie keine Zweige einer Kamelie, bis Sie neues Wachstum an der Pflanze sehen. Das Beschneiden, bevor eine Kamelie an ihrem Standort festgestellt wird, kann das Wurzelwachstum hemmen. Wenn die Pflanzen wachsen, binden Sie ihre jungen, flexiblen Zweige mit Baumwollschnüren oder Drehbändern in die Richtung, in der das von Ihnen gewählte Design entsteht. Zum Beispiel können die Zweige horizontal entlang des Drahtes gekreuzt oder wie Kandelaber geformt werden. Das Lösen von fest werdenden Bindungen verhindert das Erwürgen von Ästen. Sie werden nicht alle Zweige verwenden, sondern nur diejenigen, die für Ihr Design geeignet sind. Es gibt keinen richtigen Weg, um das Projekt durchzuführen. Also experimentiere.

Gestalten Sie Ihr Design

Beschneiden Sie alle ein bis zwei Wochen wachsende Zweige - mit einer Handschere -, um jede Kamelie in die gewünschte Form zu bringen. Nicht beschneiden, was häufig zu größeren „Löchern“ führt, in denen die Äste endgültig entfernt werden. Beschneiden Sie die Spitzen der Zweige im Design nicht, bis sie die gewünschte Länge erreicht haben, und lassen Sie die Seitenstiele an diesen Zweigen mindestens 30 cm wachsen, bevor Sie sie zurückschneiden. Zweige, die aus dem Hauptstamm einer Kamelie wachsen und nicht auf einen Draht passen, sollten zum Hauptstamm zurückgeschnitten werden. Verwenden Sie beim Beschneiden immer eine Schere, die gerade mit einem Haushaltsdesinfektionsmittel sterilisiert wurde, um die Ausbreitung von Pflanzenkrankheiten zu verhindern. Machen Sie jeden Schnitt an einem Ast oder einem Blattknoten, der eine Knospe ist, aus der ein Blatt wächst. Wenn Sie für jede Kamelie die gewünschte Form erreicht haben, erhalten Sie die Form, indem Sie sie nach Bedarf zurückschneiden.

Was sind die Teile eines Riegelschlosses?

Was sind die Teile eines Riegelschlosses?

Verwendung eines John Deere Loader SCV-Hebels

Verwendung eines John Deere Loader SCV-Hebels

Hier ist, wofür diese Schublade unter Ihrem Ofen eigentlich gedacht ist

Hier ist, wofür diese Schublade unter Ihrem Ofen eigentlich gedacht ist