https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man Sachen dazu bringt, an bemalten Wänden zu kleben

2024

Klebeband ist eine Option für die Verwendung an der Wand, die keine Löcher hinterlässt.

Manchmal kann es schwierig sein, Poster, Fotos oder Kunstwerke an bemalten Wänden aufzuhängen, insbesondere an strukturierten Wänden. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie Gegenstände in einem Schlafsaal, einer Mietwohnung oder einem Haus aufhängen oder an einem Ort, an dem Sie nur vorübergehend wohnen. Heftzwecken und Nägel können unschöne Löcher hinterlassen, die möglicherweise schwer zu reparieren sind. Es gibt jedoch nicht-invasive Methoden, mit denen Sie Ihr Lieblingsposter an die Wand hängen können.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Klebepunkte
  • Selbstklebende Wandhaken
  • Klebstoff Kitt
  • Doppelseitiges Klebeband

Verwenden Sie Klebepunkte. Klebepunkte können auf jeder Oberfläche verwendet werden, auch auf gestrichenen Wänden. Sie sind farblich unbedenklich und sollten keine Spuren hinterlassen.

Hängen Sie kleine gerahmte Fotos oder Kunstwerke mit selbstklebenden Wandhaken an die Wand. Diese sind eine gute Lösung für gerahmte Kunst, aber die Kunst muss weniger als fünf Pfund wiegen, um sicher an diesen Arten von Haken zu hängen.

Nägel oder Nägeln mit Kitt entfernen. Ein spezieller Posterkitt haftet problemlos auf nahezu jeder Oberfläche, auch auf bemalten. Der Kitt hinterlässt keine Spuren und kann von Plakaten entfernt werden.

Verwenden Sie doppelseitiges Klebeband, das keine Schäden an gestrichenen Wänden hinterlässt, kostengünstig ist und leicht entfernt werden kann. Verwenden Sie doppelseitiges Klebeband, wenn gestrichene Wände strukturiert sind. Es gibt spezielle doppelseitige Klebebänder für Poster oder Fotos.

Projekte für Bierflaschenverschlüsse

Projekte für Bierflaschenverschlüsse

So reinigen Sie große Mörtelflächen

So reinigen Sie große Mörtelflächen

Wie man Unkräuter tötet, die wie Bambus aussehen

Wie man Unkräuter tötet, die wie Bambus aussehen