https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man einen Untersetzer aus Kork mit einem Bilderrahmen macht

2021

Nutzen Sie Ihre Korkensammlung mit einem rustikalen Untersetzer.

Anstatt einen teuren Korkuntersetzer zu kaufen, können Sie Ihren eigenen aus Weinkorken und jedem gewünschten Bilderrahmen herstellen. Speichern Sie einfach genug Weinkorken, um den Bilderrahmen auszufüllen. Bewahren Sie den Weinkorken auf, wenn Sie eine Flasche Wein haben, oder bitten Sie Ihre Freunde, ihre Korken zu spenden. Um Korken zu schonen, können Sie sie sogar halbieren und jede Hälfte auf den Rahmenrücken kleben.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Karton oder dünne Holzplatte
  • Kleine Handsäge
  • Hitzebeständiger Leim oder Holzleim
  • 20 bis 50 Flaschenkorken

Entfernen Sie das Glas und alle Kabel oder Halterungen zum Aufhängen vom Bilderrahmen.

Legen Sie den Bilderrahmen auf Karton oder Holz und zeichnen Sie einen Umriss zum Schneiden nach, falls das Stück noch nicht zugeschnitten ist. Schneiden Sie den Karton mit einer Schere oder Holz mit der Handsäge auf die gesamte Rückseite des Bilderrahmens. Drücken Sie eine dicke Linie hitzebeständigen Klebers etwa einen Zentimeter von der Kante entfernt um den Träger und kleben Sie ihn auf die Rückseite des Rahmens. Verwenden Sie Holzleim für einen Holzrücken.

Platzieren Sie alle Korken auf dem Rahmen und experimentieren Sie mit verschiedenen Anordnungen der Korken auf dem Rahmen, um interessante Designs auf den Korken oder ein harmonisches Muster zu finden. Schneiden Sie die Spitzen einiger Korken ab und stellen Sie sie für ein anderes Aussehen aufrecht. Legen Sie die Korken in wechselnde Richtungen, wenn sie nicht fest zusammenpassen.

Legen Sie eine Klebelinie auf die Rückseite des Korkens und drücken Sie den Korken an der gewünschten Stelle auf den Rahmen. Wiederholen Sie mit jedem Korken. Lassen Sie den Kleber gemäß den Anweisungen des Herstellers trocknen.

Tipps und Warnungen

  • Suchen Sie einen Rahmen, der tief genug ist, um die ganzen Korken aufzunehmen, wenn Sie nicht möchten, dass sie herausragen. Schneiden Sie von jedem Korken eine dünne Scheibe mit einer gezackten Klinge, einem Boxmesser oder einem anderen Schnitt ab, damit die Korken zum leichteren Kleben flach auf dem Rahmen liegen können. Schneiden Sie die Korken in zwei Hälften, damit sie nicht so weit herausragen. Halten Sie die Korken mit einem Schraubstock oder einer Zange fest, um beim Schneiden noch sicherer zu greifen. Suchen Sie im Flohmarkt oder in Second-Hand-Läden nach günstigen Rahmen.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Schneidwerkzeuge verwenden, und vermeiden Sie das Schneiden in der Nähe Ihrer Finger.

10 schöne Ideen für die Bepflanzung englischer Gärten

10 schöne Ideen für die Bepflanzung englischer Gärten

Cremiger, lockiger Makkaronisalat

Cremiger, lockiger Makkaronisalat

Wie man eine einfache Wasserpumpe baut

Wie man eine einfache Wasserpumpe baut