https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man ein Spukhaus-Labyrinth macht

2021

Ein gruseliges Spukhaus passt immer zu Halloween.

Haunted Labyrinthe sind eine klassische Art von Halloween-Spaß für ältere Kinder, die es wagen, auf der Suche nach dem Ende und einer Belohnung für Süßigkeiten Angst zu haben. Erstelle ein Spukhaus-Labyrinth in deinem eigenen Haus, in deiner Garage oder in einem anderen Gebäude und lass die Kinder von allem erschrecken, was in deinen Wänden lauert. Wenn Sie Ihr eigenes gespenstisches Labyrinth erstellen, können Sie kreativ sein und eine große Rolle bei der Feier von Halloween spielen.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Schwarze Laken
  • Schwarze Müllsäcke
  • Reißnägel oder Haken
  • Gefälschte Spinnweben
  • Gummitiere
  • Schwarz oder Blitzlichter
  • Spiegel
  • Gruselige Masken

Entscheiden Sie, welche Bereiche des Hauses oder einer anderen Einrichtung Sie für Ihr Labyrinth verwenden möchten. Zeichnen Sie eine Karte des Standorts mit Messungen, damit Sie deutlich sehen können, mit wem Sie arbeiten. Planen Sie Ihr Labyrinth auf Papier, damit Sie sehen können, wo die Sackgassen und verwirrenden oder beängstigenden herausspringenden Abschnitte platziert werden sollten.

Räumen Sie alle Möbel oder andere Gegenstände, die Sie nicht berühren möchten, aus dem Bereich. Decken Sie die Fenster mit schwarzen Laken oder Müllsäcken ab.

Hängen Sie Müllsäcke oder dunkle, schwere Tücher auf, um die Wände und Bereiche Ihres Labyrinths zu gestalten. Müllsäcke können mit Reißnägeln an der Decke aufgehängt werden. Schwereres Drapieren kann Haken oder Nägel erfordern.

Gefälschte Spinnweben - erhältlich in Neuheitengeschäften und Kaufhäusern vor Halloween - im ganzen Raum. Dehnen Sie das Gurtband dünn, damit es realistischer aussieht. Fügen Sie gefälschte Lebewesen und gruselige Gegenstände wie Spinnen, Knochen, Fledermäuse und Grabsteine ​​hinzu.

Verstecken Sie Stereoanlagen und Lautsprecher, um gruselige Soundeffekte und gruselige Musik in Ihrem Labyrinth abzuspielen. In Kaufhäusern und Drogerien rund um Halloween gibt es oft bewegungsaktivierte, gruselige Geräuscheffekte.

Richten Sie Schwarzlicht ein, wenn Sie weiße oder neonfarbene Objekte haben, die Sie präsentieren möchten. Richten Sie Blitzlichter für ein seltsames und ablenkendes Aussehen ein. Verdunkeln Sie Ihre normale Beleuchtung und lassen Sie das Haus für ein gruseliges Gefühl ziemlich dunkel werden. Sie können auch alle Lichter ausschalten, damit sie tiefschwarz sind, und Scheinwerfer in verschiedenen Abschnitten aufhängen, um bestimmte Funktionen hervorzuheben. Dies gibt Ihnen mehr Schattenraum, um Leute zu verstecken, die herausspringen und Besucher erschrecken. Verwenden Sie farbige Glühbirnen, um das trübe und gruselige Gefühl zu verstärken.

Stellen Sie an jeder Wand in einem Bereich Spiegel auf, um einen gruseligen Funhouse-Spiegelraum zu schaffen. Bitten oder beauftragen Sie Leute, sich in gruselige Kostüme zu kleiden und sie in verschiedenen Abschnitten im Labyrinth zu verstecken, wo sie herausspringen und Menschen erschrecken können.

Andere Leute lesen

  • Wie man ein eigenes Halloween-Labyrinth macht
  • Wie man einen Spaziergang durch das Labyrinth baut

Machen Sie einen Probelauf mit ein paar Leuten, um zu sehen, wie das Labyrinth funktioniert und wo Sie Abschnitte verbessern können, um eine bessere Angst oder eine schockierendere Reaktion zu erzielen. Nehmen Sie die erforderlichen Anpassungen vor.

Wie erstelle ich ein DIY Birthday Yard Sign

Wie erstelle ich ein DIY Birthday Yard Sign

Dolly Parton und Kenny Rogers sagen, dass sie ein letztes Mal zusammen singen werden

Dolly Parton und Kenny Rogers sagen, dass sie ein letztes Mal zusammen singen werden

Wie Chipmunks & Eichhörnchen loswerden

Wie Chipmunks & Eichhörnchen loswerden