https://eurek-art.com
Slider Image

Wie erstelle ich ein Miniatur-Kirchenhandwerk?

2024

Eine handgefertigte Miniaturkirche ist ein tolles Weihnachtsgeschenk.

Eine Miniaturkirche kann eine festliche Weihnachtsdekoration oder eine malerische Ergänzung eines Modellbahndorfes sein. Mit ein wenig Übung können Sie Ihre eigene Kirche als ein hausgemachtes Handwerk machen. Miniaturkirchen können schlicht oder dekorativ sein, einschließlich Buntglasfenstern und anderen Verzierungen, je nach Stil und Vorlieben. Verschenken Sie Ihre handgefertigten Kirchen als Weihnachtsgeschenk oder hängen Sie sie an den Baum, um Ihre Weihnachtszeit zu verschönern.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Modellflugzeug Holz
  • Lineal
  • Rasierklinge
  • Kleben
  • Transparenz
  • Marker
  • 2 kleine Scharniere
  • Schrauben
  • Schraubenzieher
  • Farbe

Zeichnen Sie auf die Holzoberfläche zwei Rechtecke mit einer Größe von 8 x 4 Zoll und zwei Quadrate mit einer Größe von 4 Zoll. Fügen Sie ein 8 x 5 Zoll großes Rechteck für den Boden der Kirche hinzu. Zeichnen Sie vom Mittelpunkt einer Kante eines der 4-Zoll-Quadrate eine 2-Zoll-Linie senkrecht zur Kante des Quadrats. Zeichnen Sie eine Linie in einem Winkel von einer Ecke desselben Quadrats zu dieser Mittelpunktslinie. Machen Sie dasselbe von der gegenüberliegenden Ecke aus. Jetzt sollte oben auf dem Platz ein Dreieck sein, das die Vorderwand der Kirche bildet.

Schneide die fünf Formen aus, die du auf das Holz gezeichnet hast. Tragen Sie Holzleim auf die Ränder des Bodens auf und befestigen Sie die Wände. Wenn Sie Ihre Kirche mit Buntglasfenstern schmücken möchten, zeichnen Sie einfach die Fenster an die Wände und schneiden Sie sie aus.

Färben Sie ein Transparentblatt mit Mustern unter Verwendung dauerhafter Markierungen. Schneiden Sie die Blätter auf eine Größe zu, die etwas größer ist als die Abmessungen Ihrer Kirchenfenster. Befestigen Sie die Transparentfolien an der Kirche, indem Sie sie an die Innenseite der Wände kleben, über die Löcher, die Sie für die Fenster geschnitten haben. Wenn Licht durchgelassen wird, leuchten die Fenster wie Buntglas.

Messen Sie die Abmessungen, die erforderlich sind, um die Oberseite Ihrer Kirche abzudecken. Markieren Sie diese Maße auf Holz und schneiden Sie zwei Dachplatten aus. Befestigen Sie diese Teile, indem Sie zwei kleine Scharniere einschrauben, mit denen Sie das Dach einstellen und entfernen können, damit der Innenraum weiterhin zugänglich ist.

Zeichnen Sie vier 1 x 2 Zoll große Rechtecke auf das Holz und schneiden Sie sie aus. Der Dachwinkel sollte auf eine Seite der Paneele gezogen und ausgeschnitten werden. Befestigen Sie die resultierenden vier Teile aneinander und platzieren Sie die abgewinkelten Teile gegenüber, um die Basis des Kirchturms zu bilden.

Bauen Sie eine Pyramide, indem Sie vier gleichschenklige Dreiecke auf dem Holz zeichnen. Jedes dieser Dreiecke sollte eine Basis haben, die 1 Zoll lang ist. Schneiden Sie die Stücke und kleben Sie die Kanten zu einer Pyramide. Befestigen Sie dann die Pyramide mit Klebstoff an der Spitze des Kirchturmbodens. Der Kirchturm kann mit Klebstoff auf dem Dach befestigt oder einfach auf das Dach gesetzt werden.

Dekoriere deine Kirche. Zeichnen Sie Details wie Türen, Fenster, Steine ​​und Schindeln mit einem Marker oder malen Sie die Kirche in der gewünschten Farbe.

Wie man sich als Rockstar der 80er kleidet

Wie man sich als Rockstar der 80er kleidet

Major "Downton Abbey" Spoiler von unvorsichtigen Crewmitglied verschüttet

Major "Downton Abbey" Spoiler von unvorsichtigen Crewmitglied verschüttet

Planen Sie Ihre Reise nach Ashland, Oregon

Planen Sie Ihre Reise nach Ashland, Oregon