https://eurek-art.com
Slider Image

Ahorn- und Orangenmarinierter gebratener Truthahn

2021

Das Marinieren des Truthahns über Nacht ergibt einen bemerkenswert feuchten und würzigen Vogel. Kombinieren Sie die reservierte Marinade mit dem Bratenfett und reduzieren Sie es zu einer scharfen Soße.

Cal / Serv: 456 Ausbeuten: 12 Zutaten Marinade 2 c. Orangensaft 1 c. Hühnerbrühe 1/2 c. Ahornsirup 1/4 c. Bourbon Türkei 1 frische oder gefrorene ganze Pute 3 Orangen 3 kleine Lorbeerblätter 1 TL. Salz 1/4 c. ungesiebtes Allzweckmehl Zitrusfrüchte garnieren frische Thymianblätter
  1. Marinade zubereiten:
    Kombinieren Sie in einer großen Schüssel Orangensaft, Brühe, Ahornsirup und Bourbon. Entfernen Sie die Innereien und den Hals von der Pute. Den Truthahn gründlich mit kaltem Wasser ausspülen. trocken tupfen. Legen Sie den Truthahn in einen 2-Gallonen-Plastikbeutel zur Aufbewahrung von Lebensmitteln. Marinade vorsichtig einfüllen. Siegel; in eine große Bratpfanne geben. Über Nacht in den Kühlschrank stellen und gelegentlich den Beutel wenden.
  2. Pute zubereiten:
    Ofen auf 350 ° F erhitzen. Truthahn aus der Plastiktüte nehmen und Marinade aufbewahren. Orangenviertel und Lorbeerblätter in die Mulde legen. Salz in die Kavität streuen. Spieße die Nackenhaut auf den Rücken oder stecke die Flügelspitzen unter die Schultergelenke und halte die Haut an Ort und Stelle. Binden Sie den Trommelstock mit der Schnur zusammen. Den Truthahn auf einen Rost legen, der in eine große Bratpfanne gelegt wird. Führen Sie ein Fleischthermometer in den Oberschenkel ein und achten Sie darauf, dass es nicht auf dem Knochen aufliegt.
  3. Braten Sie den Truthahn, bis das Thermometer 180 ° F anzeigt - ca. 3 Stunden. (Decken Sie den Truthahn locker mit Folie ab, wenn er vor Erreichen der gewünschten Temperatur zu braun wird.) Nehmen Sie den Truthahn aus dem Ofen. auf eine Servierplatte geben. Orangen und Lorbeerblätter entfernen und wegwerfen. Lassen Sie den Truthahn mindestens 20 Minuten vor dem Schnitzen stehen.
  4. Gießen Sie die Marinade in einen 2-Liter-Topf. bei starker Hitze zum Kochen bringen. Schaum mit einem Schaumlöffel abschöpfen und wegwerfen. Hitze reduzieren auf mittel; kochen, bis auf 3 1/2 Tassen reduziert - ca. 15 Minuten. Wenn der Truthahn auf eine Platte gegeben wurde, das gesamte Fett mit Ausnahme von 1/4 Tasse von den Tropfen in der Bratpfanne abschöpfen. Mehl unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Langsam die reduzierte Marinade einrühren und bei mittlerer Hitze eindicken und sprudeln lassen.
  5. Den Truthahn mit ganzen Orangen, Orangenschnitzen, Lorbeerblättern und, falls gewünscht, frischem Thymian garnieren und mit Soße servieren.
  6. Truthahn schnitzen:
    Halten Sie einen Trommelstock mit einer Hand fest und schneiden Sie mit einem Tranchiermesser die Haut zwischen dem Oberschenkel und dem Körper des Truthahns durch. Ziehen Sie den Trommelstock vorsichtig heraus und ziehen Sie ihn zurück, wobei Sie Fleisch- und Hautreste durchschneiden. Trommelfell trennen und entfernen. Wiederholen Sie mit anderen Trommelstock.
  7. Entlang Brustbein und Brustkorb nach unten schneiden, um eine Hälfte der Putenbrust von Fleisch zu befreien. Truthahn durchschneiden, Flügel entfernen. Vorgang wiederholen, restliches Brustfleisch und Flügel entfernen.
  8. Legen Sie zwei Putenbrusthälften auf das Schneidebrett. Halten Sie die Brust mit der Fleischgabel fest und schneiden Sie die Scheiben des Brustfleisches gegen das Getreide. Übertragen Sie Scheiben, Flügel und Trommelstöcke auf Servierplatte.

Was sind die Unterschiede zwischen LED-Leuchten und normalen Glühlampen?

Was sind die Unterschiede zwischen LED-Leuchten und normalen Glühlampen?

Bugs, die Spinnmilben essen

Bugs, die Spinnmilben essen

Türkei-Porcini Tetrazzini

Türkei-Porcini Tetrazzini