https://eurek-art.com
Slider Image

Orecchiette mit Wurst und Radicchio

2020

Erleichtern Sie sich! Verwenden Sie anstelle von Wurst gemahlenen Truthahn plus 1/2 Teelöffel getrockneten Oregano und 1/2 Teelöffel rote Paprika-Flocken. Lassen Sie das Brot weg und entscheiden Sie sich für fettfreien Ricotta. Gesamteinsparung: 57 Kalorien und 6 Fettgramm pro Portion.

Cal / Serv: 455 Ausbeuten: 8 Vorbereitungszeit: 0 Stunden 15 Minuten Gesamtzeit: 0 Stunden 45 Minuten Zutaten 2 EL. Olivenöl 1 Pfund süße oder würzige italienische Wurst 3 Scheibe abgestandenes Weißbrot 4 mittlere Lauch 2 EL. ungesalzene Butter 1 Kopf Radicchio 3 Knoblauchzehen 2 EL. frische Thymianblätter 1/2 TL. Salz 1/2 TL. Frisch gemahlener Pfeffer 1 Pfund Orecchiette 1/2 c. Ricotta-Käse Richtungen
  1. In einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze 1 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Bratwurst dazugeben und mit einem Holzlöffel 10 bis 12 Minuten kochen lassen. Übertragen Sie die Wurst mit einem geschlitzten Löffel in eine Schüssel.
  2. Das Brot in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten anbraten, bis es leicht geröstet ist. Übertragen Sie das Brot mit einem geschlitzten Löffel in eine Schüssel mit Wurst.
  3. Fügen Sie Lauch, Butter und restliches Olivenöl hinzu, um zu pfannen, und braten Sie, bis verwelkt, 12 bis 15 Minuten. Radicchio, Knoblauch, Thymian, Salz und Pfeffer hinzufügen und unter gutem Rühren weitere 5 Minuten anbraten. In eine Schüssel mit Wurst und Brot geben, Nudeln und reserviertes Nudelwasser hinzufügen und umrühren, bis alles gut vermischt ist. Jede Portion mit einer Prise Ricotta garnieren.

Dieser glückliche Esel lächelt, nachdem er aus einer Überschwemmung in Irland gerettet wurde

Dieser glückliche Esel lächelt, nachdem er aus einer Überschwemmung in Irland gerettet wurde

Wie man eine Ristra macht

Wie man eine Ristra macht

Wie man japanische Ramen-Nudeln macht

Wie man japanische Ramen-Nudeln macht