https://eurek-art.com
Slider Image

Eigenschaften des Netzes

2020

Feinmaschiges Netz wird zum Schutz vor Insekten verwendet. Es ist durchsichtig genug, aber fest verwoben, damit keine Insekten eindringen können.

Das Netz ist eine Art Stoff, der durch Zusammenknoten von Draht, Faden oder Seil hergestellt wird. Es handelt sich um ein Netzgewebe, das für verschiedene Zwecke eingesetzt werden kann, von Sporttrikots und Brautkleidern bis hin zu Hühnerställen und Zäunen. Der Stoff ist äußerst vielseitig, da er aus nahezu jedem Material in einer Vielzahl von Stilen hergestellt werden kann. Das Netz ist normalerweise transparent und variiert in Dicke und Steifheit.

Transparenz

Eine der wichtigsten Eigenschaften des Netzes ist die Transparenz. Die Transparenz der Netzarten hängt vom verwendeten Material und der Knotendichte ab. Beispielsweise ist Hühnerdraht aufgrund seiner sehr breiten Äste transparent. Auch das Käfernetz ist trotz der engen Knotenstruktur transparent. Dies liegt daran, dass der in Bug Netting verwendete Thread sehr fein ist. Andere Arten von Netzen, wie das Netzgewebe bei Sporttrikots, sind nicht vollständig transparent, haben jedoch winzige Löcher, damit der Stoff schnell atmen und trocknen kann.

Muster

Alle Arten von Netzen haben ein Knotenmuster. Einige Muster sind als Teil des Stoffdesigns sichtbar und beabsichtigt. Andere Netzstoffe haben ein unsichtbares Knotenmuster, aus dem sich der Stoff selbst zusammensetzt. Einige der Knotenmuster zur Herstellung von Netzen sind aufwendig gestaltet. Andere sind einfache Quadrate oder Sechsecke.

Atmungsaktiv

All die winzigen Löcher zwischen den Knoten im Netz machen den Stoff extrem atmungsaktiv. Mesh-Netze werden für Sporttrikots verwendet, da sie sich nicht erwärmen und schnell trocknen. Andere Arten von Netzen werden in Tierkäfigen verwendet, da sie den Eintritt von Luft oder Licht nicht blockieren.

Flexibilität

Das Netz ist flexibel, da sich das Knotenmuster an die vom Designer gewünschte Form anpasst. Weichere Maschen, wie z. B. Netze an Schmetterlingsnetzen, sind weich und flexibel, um die Flügel des empfindlichen Schmetterlings zu schützen. Auf der anderen Seite kann Hühnerdraht in die Form des Korbs gebogen werden, behält aber seine Form und Festigkeit, wenn er einmal an Ort und Stelle ist. Netze werden auch bei Kleidern und Petticoats verwendet, um aufgrund ihrer potenziellen Steifheit mehr Volumen zu erzielen. Die Flexibilität des Netzes hängt vom Material und der Größe der Knoten ab.

Strecken

Viele Arten von Netzen sind dehnbar. Ein Beispiel sind Fischnetzstrümpfe. Die Knoten ermöglichen dem Stoff eine große Spannweite in alle Richtungen.

Gummireifen schneiden

Gummireifen schneiden

Wie man eine Pappgitarre macht

Wie man eine Pappgitarre macht

Mini-Brotpudding

Mini-Brotpudding