https://eurek-art.com
Slider Image

Diese verlassenen Welpen wurden gerettet und in heldenhafte Polizeihunde verwandelt

2019
''

Eine Wohltätigkeitsorganisation in Philadelphia nimmt vernachlässigte Hunde aus Tierheimen und gibt ihnen einen höheren Zweck als Polizeihunde. NBC Nightly News berichtet, dass Throw Away Dogs im Jahr 2014 gegründet wurde, um nicht nur Hunde zu retten, sondern auch Polizeibehörden Tausende von Dollar zu sparen.

Das Throw Away Dogs Project zielt darauf ab, "hochgetriebene Hunde" zu retten, sie als Polizeihunde auszubilden und sie an Abteilungen zu spenden, die sich K-9s nicht selbst leisten können. Einige der Hunde stammen von Besitzern, die ihre Haustiere nicht halten können, andere werden aus Tierheimen gerettet, in denen sie möglicherweise anderweitig eingeschläfert wurden.

Die Hunde müssen viel Antrieb zeigen, um zu spielen, bis sie erschöpft sind, und unablässig nach einem Spielzeug zu suchen, ohne anzuhalten. Er oder sie muss auch zuversichtlich genug sein, einen Ball zu besteigen und zu erkunden, um ihn wiederzugewinnen. Der Welpe muss auch offen für den Umgang mit Fremden sein und sich an unterschiedliche Bodenbeläge anpassen können, damit sie an mehreren Orten platziert werden können. Die meisten Polizeidienststellen akzeptieren nur Hunde zwischen 12 und 28 Monaten, daher sind sie stark auf Hunde in diesem jungen Alter beschränkt.

Gerettete Hunde durchlaufen ungefähr drei Monate Training, bis sie den Standards eines "grünen" Hundes oder eines Hundes mit dem richtigen Instinkt und den Nerven, ein Polizeihund zu sein, entsprechen. Polizeibehörden zahlen oft 5.000 US-Dollar für "grüne" Hunde, so dass das Spendenprogramm viel Geld spart. Wenn der Hund dann das K-9-Training nicht besteht, wird er von Throw Away Dogs zurückgenommen und entweder umgeschult oder für immer zu Hause bei einer Familie gelassen.

Die Gründerin Carol Skaziak, die mit einem Polizeibeamten verheiratet ist, hat zwölf Hunde gerettet und neun davon landesweit für Polizeidienststellen eingesetzt. Ein Hund, K9 Kota, fand Eindringlinge auf dem Dachboden eines Hauses, wurde jedoch im Dienst verletzt. Monate später war Kota laut Metro Philadelphia wieder im Einsatz. Ein anderer, K09 Bruno, wurde im Einsatz erschossen, rannte aber nach dem Schuss zu seinem Hundeführer zurück und war bereit, weiterzuarbeiten.

"Ich gieße mein Herz und meine Seele hinein und alles, was ich für diese Abteilungen verlange, ist, meinen Hunden eine Chance zu geben", sagte Skaziak zu NBC. "Ein Rettungshund hat die gleichen Eigenschaften wie ein importierter Hund. Ich habe es gesehen, ich habe es bewiesen und ich werde das auch weiterhin tun."

Stellen Sie eine hübsche Tabelle mit diesem Weckglas-Handwerk ein

Stellen Sie eine hübsche Tabelle mit diesem Weckglas-Handwerk ein

Haben Sie eine Sammelfrage an unsere Experten?

Haben Sie eine Sammelfrage an unsere Experten?

So entsperren Sie einen amerikanischen Tresor

So entsperren Sie einen amerikanischen Tresor