https://eurek-art.com
Slider Image

Verwandeln Sie einen Terrakottatopf in einen Mini-Grill zum Grillen für unterwegs

2022

Wenn Sie ein Picknick packen, bereiten Sie Ihr Essen im Voraus zu und verpacken es so, dass es frisch bleibt. Und wenn Ihr Picknickplatz nicht über Grillmöglichkeiten verfügt, sind köstliche Grillspeisen in der Regel vom Tisch. Dank dieser cleveren Idee von Household Hacker können Sie nun diese beiden einzigartigen Sommerveranstaltungen - ein Picknick und ein Barbecue - zu einem epischen Outdoor-Food-Abenteuer kombinieren. So verwandeln Sie in nur sechs Schritten einen preiswerten Petrocotta-Topf in einen Mini-Grill:

1. Beginnen Sie mit einem Terrakottatopf - Sie möchten einen brandneuen, ungefütterten verwenden.

2. Als nächstes benötigen Sie eine Oberfläche zum Garen - Sie möchten nach einem schwarzen Stahlgitter oder einem kommerziell hergestellten, verchromten Rost suchen. Schneiden Sie es in einem Kreis, so dass es eine ähnliche Größe wie die Oberseite Ihres Tontopfs hat. Für später beiseite legen.

3. Die Innenseite des Topfes mit 2 Zoll neuem trockenem Sand und Alufolie auskleiden und darauf achten, dass das Loch unten bedeckt ist.

4. Gießen Sie Holzkohle in den Topf (vermeiden Sie selbststartende Briketts), und füllen Sie den Topf bis zu einer Höhe von ca. 5 cm über dem Boden.

5. Zünden Sie die Holzkohle mit Fatwood Firestarter an und setzen Sie Ihren Grill auf. Das Aufheizen dauert etwa 10 Minuten.

6. Es ist Zeit zu kochen!

Tipp: Um die Hitze zu kontrollieren, setzen Sie einen Deckel auf Ihren Topf. Stellen Sie einfach sicher, dass etwas Luft entweichen kann.

Das vollständige Tutorial von Household Hacker finden Sie im Video unten:

(h / t ViralNova)

Hinter den Kulissen Geheimnisse aus dem Set von "The Marvelous Mrs. Maisel"

Hinter den Kulissen Geheimnisse aus dem Set von "The Marvelous Mrs. Maisel"

So schützen Sie Ihre Bildschirmtüren vor Hundenägeln

So schützen Sie Ihre Bildschirmtüren vor Hundenägeln

Heiße Schokoladenmischung

Heiße Schokoladenmischung