https://eurek-art.com
Slider Image

Welche Bodenarten bevorzugen Regenwürmer?

2020

Welche Bodenarten bevorzugen Regenwürmer?

Gärtner wissen, dass Regenwürmer den Boden schonen. Aber wenn ein Gärtner eine Population von Regenwürmern in einem neu vorbereiteten Gartengebiet ansiedeln möchte, welche Art von Boden wird sie anziehen und dort halten? Es gibt viele Arten von Regenwürmern, die unter den Füßen arbeiten, und die meisten von ihnen haben ähnliche Überlebensbedürfnisse.

Fakten

Ein Morgen Land kann weit über 1 Million Regenwürmer enthalten. Bodenforscher haben die Auswirkungen der Bodenbearbeitung auf die Regenwurmpopulationen untersucht. Sie stellten fest, dass unter landwirtschaftlichen Bedingungen eine flache Bodenbearbeitung die Regenwurmpopulation erhöhte, während eine tiefe Bodenbearbeitung ihre Population verringerte. Die "Direktsaat" -Methoden sind eine der gesündesten Optionen für Regenwürmer, insbesondere in Verbindung mit ökologischen oder nachhaltigen Anbaumethoden, bei denen die Bodenbildung im Mittelpunkt steht und nur wenige oder keine Chemikalien verwendet werden. Verschiedene Arten von Würmern reagierten unterschiedlich auf Bodenbearbeitungspraktiken.

Funktion

Regenwürmer ernähren sich ständig vom Boden, während er durch sie hindurchgeht. Sie "fressen" den Boden, entfernen die benötigten Nährstoffe und geben das zurück, was in Form von "Abgüssen" verbleibt. Der Boden, den sie essen, wird von ihren Mägen pulverisiert und mit organischer Substanz vermischt. Von Würmern verarbeitete Mineralien und Nährstoffe stehen den Pflanzenwurzeln sofort zur Verfügung.

Eigenschaften

Regenwürmer müssen sich leicht durch den Boden bewegen können. Wenn es sich bei dem Boden um harten Lehm handelt oder wenn er trocken und verdichtet ist, werden sie woanders hingehen, um ihre Tunnel zu bauen. Eine Schicht Bodenmüll - organische Stoffe wie totes Gras und Laub - zieht Würmer an. Dies ist die Art von Nahrungsquelle, zu der sie hingezogen werden. Während sie durch die Schicht arbeiten, wird sie in fruchtbare Gussteile verwandelt. Würmer tragen auch die Oberflächenschicht mit sich durch die nächsten paar Zentimeter des Bodens und mischen sie zusammen, während sie tunneln. Dadurch wird der tiefere Boden gelockert und aufgeweicht. Wurmtunnel lockern den Boden für Wasser und Wurzeln, und Wasser und Wurzeln halten den Boden wiederum wurmfreundlich.

Feuchter Boden mit einer Schicht organischer Nährstoffe zieht Würmer an. Je länger sie arbeiten, desto wünschenswerter ist der Boden für sie zu bleiben.

Würmer brauchen die Dunkelheit, die tiefe, lockere Erde ihnen gibt. Sie werden tatsächlich gelähmt, wenn sie sehr lange im Licht sind. Wenn sie über dem Boden ausgesetzt werden, können sie schnell austrocknen und sterben. Würmer bevorzugen also Komposthaufen und kühle, feuchte Stellen unter dem Mulch.

Geographie

Regenwürmer leben nicht in Gebieten, in denen die Bedingungen für sie nicht richtig sind. Temperaturextreme sowie trockene oder sumpfige Gebiete sind nicht wurmfreundlich. Die Höhe bestimmt auch die Wurmarten, die in einem Gebiet leben werden.

Einige der Regenwurmarten in den USA sind als "invasive" Regenwürmer bekannt. Sie wurden vor vielen Jahren aus Europa gebracht und haben sich in ganz Nordamerika verbreitet.

Organische Materie

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Regenwürmer in den Garten einzuladen, ist die Verwendung organischer Stoffe als Mulch. Diese Schicht hält den Boden kühler und verlangsamt die Verdunstung der Feuchtigkeit. Bio-Mulch ist ein Futter für Regenwürmer und wird daher in den Boden eingemischt oder darauf verteilt. Ein Gärtner, der Regenwürmern Nahrung und gastfreundliche Lebensbedingungen bietet, wird feststellen, dass viele von ihnen im Boden leben.

Es gibt noch eine Chance, das Nordlicht heute Abend zu sehen

Es gibt noch eine Chance, das Nordlicht heute Abend zu sehen

Wir sind verliebt in die Retro-Chic-Einrichtungsideen dieses Wohnwagens

Wir sind verliebt in die Retro-Chic-Einrichtungsideen dieses Wohnwagens

Dieser neue Service schickt Ihrem Todfeind einen Umschlag voller Glitzer

Dieser neue Service schickt Ihrem Todfeind einen Umschlag voller Glitzer