https://eurek-art.com
Slider Image

Koriander-Tortilla mit Rührei

2021

Rührei gewinnt in einer Koriander-Tortilla mit Jalapeno-Monterey-Jack-Käse an Intensität. Servieren Sie dieses verlockende Sandwich zu jeder Tageszeit.

Cal / Serv: 476 Ausbeuten: 6 Zutaten 2 c. frischer Koriander c. kochendes Wasser 2 c. Allzweckmehl c. Gemüsefett 1 TL. Salz 3/4 TL. Backpulver 1 kleine Avocado 1 EL. Limettensaft 4 kleine reife Tomaten 6 große Eier 2 EL. Milch 1 EL. Butter 1 1/2 c. geriebener Jalapeño Monterey Jack Käse Richtungen
  1. Mindestens 1 Stunde vor dem Servieren Tortillas zubereiten: 6 Korianderzweige beiseite stellen. Im Mixer den restlichen Koriander und das kochende Wasser vermengen, bis der Koriander sich verflüssigt.
  2. In einer Küchenmaschine mit Hackmesser 2 Tassen Mehl, Backfett, 3/4 Teelöffel Salz und das Backpulver zu feinen Krümeln verarbeiten. Fügen Sie bei laufendem Prozessor nach und nach Koriander-Mischung durch den Einfüllstutzen hinzu und verarbeiten Sie, wenn nötig, 1 Esslöffel mehr Mehl, bis der Teig eine Kugel bildet. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und mehrmals kneten. Mit einer umgedrehten Schüssel bedecken und 20 Minuten ruhen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Avocado halbieren, schälen, grübeln und würfeln. In einer kleinen Schüssel Avocado und Limettensaft vermengen. Tomaten quer halbieren und entkernen. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer das Fruchtfleisch aus 6 Tomatenhälften heraus, und lassen Sie eine 1/4-Zoll-Außenschale übrig. Tomatenschalen beiseite stellen. Entfernen Sie das Fruchtfleisch und die restlichen Tomatenhälften in Würfel und geben Sie sie zusammen mit 1/8 Teelöffel Salz in die Avocado. Ein- bis zweimal umrühren. Nicht zu viel mischen. Abdecken und beiseite stellen.
  4. Den Tortillateig in 6 Kugeln teilen. Rollen Sie mit bemehlten Nudelholz 1 Kugel Teig aus, um eine sehr dünne 10-Zoll-Runde Tortilla zu machen. Wiederholen, um 5 weitere Tortillas zu machen. Erhitzen Sie 12-Zoll-Bratpfanne oder schwere Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. 1 Tortilla auf eine nicht gefettete Grillplatte geben und rösten, bis sich Blasen darauf bilden. Tortilla wenden und rösten, bis sie leicht bräunt und die gesamte Oberfläche trocken aussieht. Entfernen Sie die Tortilla auf den Teller und kochen Sie die restlichen Tortillas.
  5. In einer mittelgroßen Schüssel die Eier, die Milch und den restlichen 1/8 Teelöffel Salz schlagen, bis alles gut vermischt ist. In 9-Zoll-Pfanne schmelzen Butter bei mittlerer Hitze; Eiermischung hinzufügen. Während sich die Eimischung setzt, mit dem Spatel anheben und umrühren, damit ungekochte Eier auf den Boden fließen können. Kochen, bis die Eier ganz fest sind. Eier vom Herd nehmen.
  6. Bratpfanne aufheizen. 1 Tortilla ca. 30 Sekunden warm backen. Tortilla wenden und mit 1/4 Tasse Käse bestreuen. Wenn der Käse schmilzt, ein Sechstel der Rühreier in die Mitte der Tortilla geben. Eine kleine Tomatenmischung über die Eier geben. Eine Seite der Tortilla über die Eier falten, das andere Ende offen lassen und aufrollen.
  7. Zum Servieren: Zusammengesetzte Tortilla auf einen einzelnen Teller legen; warm halten. Wiederholen, um die restlichen 5 Tortillas zusammenzusetzen. Auf jeden Teller eine Tomatenschale legen. Die restliche Tomatenmischung auf die Tomatenschalen verteilen und mit einem Korianderzweig garnieren.

Was sind die Unterschiede zwischen LED-Leuchten und normalen Glühlampen?

Was sind die Unterschiede zwischen LED-Leuchten und normalen Glühlampen?

Bugs, die Spinnmilben essen

Bugs, die Spinnmilben essen

Türkei-Porcini Tetrazzini

Türkei-Porcini Tetrazzini