https://eurek-art.com
Slider Image

Verwendung von Essig für Zitrus- und Avocadobäume

2020

Sowohl Zitrusbäume als auch Avocadobäume sind tolerant gegenüber sauren und alkalischen Böden. Wenn Ihr Boden jedoch zu alkalisch ist, können Sie ihn langsam saurer machen, indem Sie dem Boden Essig hinzufügen. Der Essig wird Ihren Boden nicht übermäßig sauer machen. Wenn Sie dem Wasser, das Sie für Ihre Avocado- oder Zitrusbäume verwenden, Essig hinzufügen, wird das Wasser gereinigt und in bestimmten Fällen ein kräftigeres Wachstum erzielt, so Howard Garrett, der "Dirt Doctor".

Messen Sie, wie viel Essig Sie für Ihre Avocado- und Zitrusbäume verwenden möchten. Wenn Sie den Säuregehalt des Bodens erhöhen möchten, geben Sie für jede Gallone Wasser, die Sie Ihren Bäumen geben, etwa eine halbe Tasse Essig hinzu, wenn Sie sie gießen. Wenn Sie nur das Wasser reinigen möchten, fügen Sie 1 Unze Essig für jede Gallone Wasser hinzu.

Mische das Wasser und den Essig zu einer Lösung.

Tragen Sie die Wasser-Essig-Lösung auf die Basis jedes Zitrus- oder Avocado-Baums auf. Die Essig- und Wasserlösung dringt in den Boden ein. Achten Sie darauf, dass Sie genug von der Lösung hinzufügen, damit sie bis an die Wurzeln des Baumes reicht.

Wie man auf einem Ballon schreibt

Wie man auf einem Ballon schreibt

So färben Sie Ihre eigenen Vorhänge

So färben Sie Ihre eigenen Vorhänge

So machen Sie Tischglas kratzfest

So machen Sie Tischglas kratzfest