https://eurek-art.com
Slider Image

Ingwer-Knoblauch-Garnelen und Grütze

2020

Garnelen werden in Soja, Miso und Knoblauch eingelegt, um einen asiatischen Touch für einen südlichen Favoriten zu erzielen.

Cal / Serv: 409 Ausbeuten: 4 Portionen Zubereitungszeit: 0 Stunden 25 Minuten Gesamtzeit: 0 Stunden 40 Minuten Zutaten 1 Stück Ingwer 2 Esslöffel. Olivenöl 2 EL. weiße Miso Paste 2 EL. Sojasauce 2 Knoblauchzehen 1 Pfund große Garnelen 1 c. Vollmilch 1 c. ungekochte gemahlene Körner 1/2 c. zerbröckelter Ziegenkäse 1 kleiner Jalapeño 2 EL. Butter 1 EL. Frisch gemahlener Pfeffer 1 TL. Salz gehackte Schnittlauch Richtungen
  1. In einer kleinen Schüssel Ingwer, Öl, Miso-Paste, Sojasauce und Knoblauch verquirlen. Übertragen Sie Marinade in eine 2-Gallonen-wiederverschließbare Plastiktüte; Garnelen hinzufügen und einmassieren. Mindestens 1 Stunde oder bis zu 4 Stunden im Kühlschrank lagern.
  2. In einem großen Topf bei mittlerer Hitze 4 Tassen Wasser, Milch und Grütze zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und unter häufigem Rühren 10 bis 15 Minuten köcheln lassen, bis die Körner weich sind. Vom Herd nehmen. Käse, Jalapeño, Butter, Pfeffer und Salz einrühren. Beiseite legen.
  3. Bei starker Hitze eine große Pfanne oder Grillpfanne erhitzen. Garnelen nur rosa kochen, ca. 2 Minuten auf jeder Seite.
  4. Grütze und dann Garnele auf 4 Schalen verteilen. Mit Pfeffer und Schnittlauch garnieren.

12 St. Patrick's Day-Spiele, um das Glück der Iren zu versuchen

12 St. Patrick's Day-Spiele, um das Glück der Iren zu versuchen

12 bessere Möglichkeiten, Erdbeeren in diesem Sommer zu genießen

12 bessere Möglichkeiten, Erdbeeren in diesem Sommer zu genießen

kandierten Karotten

kandierten Karotten