https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man Brie macht

2020

Sie können Ihren eigenen Brie zu Hause machen.

Brie ist ein weicher, weicher und fast klebriger Käse, der aus der französischen Provinz Seine-et-Marne stammt. Der Legende nach hatte Karl der Große im 8. Jahrhundert seinen ersten Geschmack von Brie und verliebte sich sofort in ihn. Brie zeichnet sich durch seinen pelzigen, weißen essbaren Schimmel aus. Der Hauptunterschied zwischen Brie und Camembert (Camambert ist der, den man normalerweise in den meisten Lebensmittelgeschäften in den USA findet) ist lediglich eine Frage der Form und Größe. Brie kann auf Crackern verschmiert, mit Fleisch in Sandwiches kombiniert, in Salaten gemischt oder in Teig gewickelt und für eine Reihe von köstlichen Leckereien gebacken werden.

Dinge, die du brauchen wirst

  • 1 Gallone Milch
  • 1/2 TL. Calciumchlorid
  • 1/8 TL. der Mmeso-Kultur (wie EZAL)
  • 1/8 TL. von P. Camembert
  • 1/8 TL. von G. Camembert
  • Ein Tropfen B. linnens
  • 1/8 TL. Lab
  • 1/4 Tasse Salz
  • Folie
  • Großer Topf
  • Süßigkeitsthermometer
  • Platten
  • Entwässerungskarte aus Kunststoff
  • Schuhkarton aus Kunststoff
  • Perforierte Käseformen (ungefähr 4 Zoll Durchmesser und 8 Zoll hoch)
  • Kühlbox oder Kühlschrank, die bei 55 Grad gehalten werden können

Erhitze die Milch und das Kalziumchlorid auf 90 Grad.

Sofort die Meso-, Camembert- und B. linnens-Kulturen zugeben, sobald die Milch die gewünschte Temperatur erreicht hat. Eine Stunde bei 90 Grad kochen. Beobachten Sie den Käse genau und lassen Sie die Temperatur nicht über 90 ° C steigen.

Fügen Sie das Lab hinzu, nachdem der Käse eine Stunde lang gekocht (gereift) hat. Lassen Sie den Käse zwei Stunden ruhen.

Den Quark abschneiden und vorsichtig in die Käseformen drücken. Dieses Rezept füllt zwei Formen wie oben aufgeführt. Lassen Sie die Formen eine Stunde lang auf einem Teller sitzen.

Legen Sie einen Teller auf die Form und drehen Sie ihn nach einer Stunde um, so dass der Käse verdeckt auf dem Teller liegt. Wiederholen Sie diesen Schritt alle paar Stunden. Eine weitere Platte darauf legen und die Formen umdrehen. In ein paar Stunden sollte der Käse auf weniger als 2 Zoll dick schrumpfen.

Legen Sie den Käse in eine Kühlbox oder kühlen Sie die Formen über Nacht bei nicht mehr als 55 Grad.

Am Morgen den Käse aus der Form nehmen. Der Käse sollte frei gleiten und trotzdem seine Form behalten.

Andere Leute lesen

  • Wie man Brie ohne die Rinde isst
  • Was Cracker mit Brie essen

Gießen Sie Salz auf einen Teller, damit es gleichmäßig auf dem Teller verteilt wird. Legen Sie einen Käse in das Salz und drehen Sie ihn dann um, so dass beide Seiten jetzt mit Salz versiegelt sind. Zum Schluss die Ränder in das Salz einrollen und überschüssiges abwischen.

Legen Sie die zubereiteten Käsesorten auf eine Abtropfmatte aus Kunststoff, die auf einen Schuhkarton aus Kunststoff zugeschnitten wurde. Setzen Sie den Deckel auf die Schachtel, aber verschließen Sie ihn nicht, und lassen Sie eine 1/2-Zoll-Öffnung frei. Bewahren Sie die Box an einem kühlen Ort auf. Die ideale Reifetemperatur für Brie liegt bei 55 Grad bei 85 Prozent Luftfeuchtigkeit. Der Schuhkarton behält die Luftfeuchtigkeit bei, möglicherweise benötigen Sie jedoch eine Kühlbox oder einen Kühlschrank, die bzw. den Sie auf die oben beschriebene Temperatur einstellen können.

Nehmen Sie den Käse nach 10 Tagen aus dem Schuhkarton. Die Käse haben die Haut, eine pelzige Oberflächenform, die die Unterschrift Haut von Brie ist. Wickeln Sie sie zu diesem Zeitpunkt in Folie und stellen Sie sie weitere 20 Tage in den Kühlschrank.

Tipps und Warnungen

  • Brie ist ein delikater Käse. Gehen Sie daher beim Zubereiten vorsichtig vor, damit der Käse nicht in Ihren Händen zerfällt.
  • Brie geht schnell. Es wird in 30 Tagen reif und in 60 Tagen Suppe, also achten Sie darauf, es sorgfältig zu beobachten.
  • Diese 1 Gallone Charge macht zwei 4-Zoll-Käse, die etwa 1 1/2 Zoll dick sind, wenn sie reif sind.
  • Wenn Sie nicht zum ersten Mal Käse herstellen und andere Kulturen bevorzugen, können Sie einen anderen mesophylischen Starter verwenden. Denken Sie daran, dass Sie mindestens eine Camembert-Kultur benötigen.
  • Wenn Sie beim Sterilisieren besonders vorsichtig sein möchten, fragen Sie Ihren örtlichen Piercing- / Tattoo-Salon, ob er Ihre Ausrüstung gegen eine geringe Gebühr autoklaviert.
  • Mit kochendem Wasser und nicht mit Alkohol sterilisieren. Darüber hinaus können Sie Stoff sterilisieren, indem Sie ihn an einem sehr heißen Ort bügeln.

Dank BarkFeed sind die sozialen Medien offiziell den Hunden ausgeliefert

Dank BarkFeed sind die sozialen Medien offiziell den Hunden ausgeliefert

Vorher und Nachher: ​​Eine Garage wird einer Organisationsüberholung unterzogen

Vorher und Nachher: ​​Eine Garage wird einer Organisationsüberholung unterzogen

Von Wäldern inspirierte Geschenkideen

Von Wäldern inspirierte Geschenkideen