https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man hölzerne Einäscherungsurnen macht

2021

Bewältigen Sie Ihre Trauer, indem Sie ein dauerhaftes Geschenk einer hölzernen Einäscherungsurne für Ihren geliebten Menschen schaffen.

Der Verlust eines geliebten Menschen ist eine traurige, traumatische Zeit. Sie werden vielleicht feststellen, dass die Herstellung einer hölzernen Urne, um das Finale Ihrer Lieben zu halten, eine gute und therapeutische Methode ist, um Ihren Kummer zu verarbeiten. Lokale und staatliche Vorschriften zur Aufbewahrung der Überreste des Verstorbenen sind zu beachten. Bestattungsunternehmen können eine versiegelte Feuerbestattungsnische vorsehen, die dann in einer Urne Ihrer Wahl aufbewahrt werden kann. Die wichtigsten Aspekte, die bei der Erstellung einer Urne zu berücksichtigen sind, sind die Wünsche des Verstorbenen und die Art und Weise, wie Sie in diesem letzten Akt Ihre Fürsorge für diese Urnen künstlerisch ausdrücken können.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Zwei acht 7/8 inch-by-141/2 inch-by-seven 1/4 inch Stücke Kirschholz (vordere und hintere Stücke)
  • Zwei acht 7/8 Zoll-mal-acht 7/8 Zoll-mal-sieben 1/4 Zoll Stücke aus Rosenholz (Seitenteile)
  • Ein acht 7/8 Zoll mal 14 1/2 Zoll mal zwei Zoll dickes Stück Rosenholz (Deckel)
  • Ein acht 7/8 Zoll mal 14 1/2 Zoll mal zwei Zoll dickes Stück Kirschholz (unten)
  • Kistengelenklehre
  • Router
  • Tragbare Routertabelle
  • 1/4 Zoll Fräser
  • Schutzbrille
  • Holzofen Werkzeug
  • Sandpapier mittlerer Qualität
  • Feines Schleifpapier
  • Heller Fleck, der die natürliche Farbe von edlem Holz hervorhebt
  • Lack
  • Zwei saubere Baumwolltücher
  • Maßband
  • Bleistift
  • Holzkleber
  • Kleiner Pinsel
  • Hammer
  • Acht zwei und 1/2 Zoll Kupfernägel
  • Zwei passende antike Scharniere für Schmuckkästchen und passende Schrauben / Nägel
  • Ein antiker Kastenriegel (der den Scharnieren ähnlich ist oder zu ihnen passt)
  • Schraubendreher (falls erforderlich)
  • Großes Stück Stoff
  • Heißklebepistole
  • Schere

Messen Sie die vorderen, hinteren und seitlichen Teile der Feuerbestattungsurne ab und schneiden Sie sechs passende 1-Zoll-Kastenfugen mit der Kastenfugenschablone aus.

Malen Sie zwischen jede Holzfuge eine dünne Schicht Holzleim und setzen Sie die Schachtel zusammen, wobei Sie die Schachtelfugen festdrücken. Jede Ecke festklemmen und 48 Stunden lang vollständig trocknen lassen.

Richten Sie die tragbare Router-Tabelle und den Router mit dem 1/4-Zoll-Router-Bit ein. Verwenden Sie den Router vorsichtig, um die vordere, rechte und linke Seite des acht 7/8 Zoll mal 14 1/2 Zoll mal zwei Zoll dicken Stückes Rosenholz abzurunden, das den Deckel bilden wird.

Befestigen Sie die acht 7/8 Zoll mal 14 1/2 Zoll mal zwei Zoll dicken Kirschholzböden an den trockenen und kastengefügten Seitenteilen der Urne, indem Sie die Kupfernägel gleichmäßig um den Umfang der Kiste verteilen und den Boden festnageln.

Die Ränder der Schachtel und des Deckels zuerst mit mittelschwerem Schleifpapier und dann erneut mit feinem Schleifpapier schleifen.

Brennen Sie ein Motiv, einen Namen oder ein anderes persönliches Motiv mit dem Holzofenwerkzeug in den Deckel der Urne. Schleifen Sie den Deckel erneut mit feinem Schleifpapier.

Färben Sie die gesamte Schachtel und den Deckel mit einem hellen Fleck Ihrer Wahl und einem sauberen Tuch. Beiseite stellen und über Nacht trocknen lassen.

Andere Leute lesen

  • DIY Haustier Urne Pläne
  • Wie man konkrete Urnen malt

Lackieren Sie die Außenseite der Schachtel und den gesamten Deckel mit einem Lack Ihrer Wahl und einem sauberen Tuch. Beiseite stellen und vollständig trocknen lassen.

Schneiden Sie Ihr Stück Stoff so, dass es ungefähr in die Urne passt. Sie könnten in Betracht ziehen, für diesen Teil des Projekts ein Lieblingskleidungsstück oder eine Lieblingsdecke oder einen Samt in der Lieblingsfarbe des Verstorbenen zu verwenden. Sobald die Urnenschachtel vollständig trocken ist, stecken Sie sie in den Behälter der Urne und falten Sie sie so, dass sie lose in die vier Ecken passt. Legen Sie den Stoff vorsichtig unter die rauen Kanten und kleben Sie ihn heiß ein, um die Auskleidung für die Urne zu erhalten.

Befestigen Sie das Scharnier und die Verriegelung an der Schachtel und am Deckel gemäß den Anweisungen auf der Verpackung. Und schließlich befestigen Sie den Deckel an der Box. Ihre Urne ist jetzt einsatzbereit.

So entfernen Sie einen Tintenfleck von einer Tagesdecke

So entfernen Sie einen Tintenfleck von einer Tagesdecke

Wann legst du Daunen in die Wäsche?

Wann legst du Daunen in die Wäsche?

20+ Nachdenkliche Geschenke für Opa, um zu zeigen, wie sehr Sie sich interessieren

20+ Nachdenkliche Geschenke für Opa, um zu zeigen, wie sehr Sie sich interessieren