https://eurek-art.com
Slider Image

Gebratener Blumenkohl mit Kreuzkümmel

2021

Ein zeitsparender Tipp: Statt frischen Blumenkohl zu rösten, ersetzen Sie gefrorenen Blumenkohl, der gemäß den Anweisungen der Packung zubereitet wurde, und werfen Sie ihn mit gebräunter Butter, Kreuzkümmel und Petersilie.

Cal / Serv: 183 Ausbeuten: 6 Kochzeit: 0 Stunden 40 Minuten Gesamtzeit: 0 Stunden 40 Minuten Zutaten 1 Kopf Blumenkohl 1/4 c. Olivenöl 1 TL. Salz 1/4 TL. Pfeffer 1 EL. Kreuzkümmel 3 EL. ungesalzene Butter 1 EL. Sherryessig 1/4 c. glatte Petersilie Richtungen
  1. Den Blumenkohl kochen: Den Ofen auf 425 ° F erwärmen. Die Blumenkohlröschen in eine große Bratpfanne geben und mit dem Olivenöl, 1/2 Teelöffel Salz, 1/8 Teelöffel Pfeffer und den Kreuzkümmelkörnern vermischen. Braten, bis die Röschen zart und leicht golden sind, 30 bis 40 Minuten.
  2. Bereiten Sie die braune Butter vor: Schmelzen Sie die Butter in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze und kochen Sie weiter, bis sie goldbraun ist. Mit Essig und Salz und Pfeffer bestreuen. Den Blumenkohl in eine Schüssel geben und mit der braunen Butter und der Petersilie vermischen. Sofort servieren.

Backen Sie Ihren Weg durch den Winter mit diesem neuen Kochbuch

Backen Sie Ihren Weg durch den Winter mit diesem neuen Kochbuch

So reinigen Sie große Mörtelflächen

So reinigen Sie große Mörtelflächen

Warum ich E-Mails und Texte niemals ersetzen lasse

Warum ich E-Mails und Texte niemals ersetzen lasse