https://eurek-art.com
Slider Image

Sesam- und Mohncracker

2021

Selbst gemachte Cracker sind einfach zuzubereiten, und die resultierenden Chips können fast jeden Käse aufnehmen, von einer halbweichen oder weich gereiften Sorte wie Brie bis zu einer halbharten wie Ziegenmilch-Cheddar.

Cal / Serv: 106 Ausbeuten: 32 Zutaten 3 c. Allzweckmehl 2 TL. Backpulver 2 TL. Salz 8 EL. ungesalzene Butter 1 c. Joghurt 3/4 c. Sesamsamen c. Mohn 2 große Eier 1 EL. Zucker Richtungen
  1. Bereiten Sie den Teig vor: Heizen Sie den Ofen auf 180 ° C (350 ° F) vor. Mehl, Backpulver und Salz in der Schüssel einer Küchenmaschine mit Metallklinge verrühren. Fügen Sie die Butter und Hülsenfrüchte hinzu, bis die Mischung einer groben Mahlzeit ähnelt. Übertragen Sie die Mehlmischung in eine große Schüssel und fügen Sie den Joghurt, 1/2 Tasse Sesam und Mohn hinzu. Rühren, bis die Zutaten eingearbeitet sind. Den Teig in Viertel teilen, in Plastikfolie einwickeln und 10 Minuten kalt stellen.
  2. Cracker backen : Ein Backblech leicht mit Pflanzenöl bestreichen und beiseite stellen. Eier und Zucker in einer kleinen Schüssel leicht verquirlen, bis sich der Zucker aufgelöst hat, und beiseite stellen. Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche zu einem 10 x 16 Zoll großen Rechteck mit einer Dicke von etwa 1/4 Zoll aus. Den Teig mit der Eiwäsche bestreichen und gleichmäßig mit den restlichen Sesamsamen bestreuen. Schneiden Sie in 2 x 5 Zoll große Rechtecke und backen Sie auf dem vorbereiteten Backblech, bis es braun ist - etwa 25 Minuten. Übertragen Sie die Cracker zum vollständigen Abkühlen in einen Rost und lagern Sie sie bis zum Servieren in einem luftdichten Behälter (bis zu 1 Woche).

Backen Sie Ihren Weg durch den Winter mit diesem neuen Kochbuch

Backen Sie Ihren Weg durch den Winter mit diesem neuen Kochbuch

So reinigen Sie große Mörtelflächen

So reinigen Sie große Mörtelflächen

Warum ich E-Mails und Texte niemals ersetzen lasse

Warum ich E-Mails und Texte niemals ersetzen lasse