https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man einen gebrochenen Ast mit Gorilla-Kleber repariert

2020

Starker Wind ist die Hauptursache für abgebrochene Äste.

Gorilla Glue soll so gut wie alles zusammenhalten. Es kann verwendet werden, um Risse in Booten zu reparieren, Keramikfliesen auf den Boden Ihres Badezimmers zu kleben und gebrochene Äste wieder anzubringen. Zweige können aufgrund vieler Faktoren brechen, einschließlich starker Winde und zu starker Belastung durch Schaukeln im Garten. Wenn ein Ast bricht, können Feuchtigkeit und Fäulnis auftreten, wenn der Ast nicht schnell repariert wird. Anstatt einen Baumservice zu bezahlen, um den Ast zu reparieren, können Sie ihn auch selbst mit einer Flasche Gorilla-Kleber reparieren.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Gorilla-Kleber
  • Tortenform aus Aluminium
  • Eis am Stiel oder Holzrührer
  • Outdoor-Schnur
  • Schere

Gießen Sie eine kleine Menge Gorilla-Kleber in eine Aluminiumdose. Ein kleiner Zweig kann mit einer kleinen Menge Klebstoff repariert werden, ein größerer Zweig kann jedoch viel mehr Zeit in Anspruch nehmen. Beginnen Sie am besten mit einer kleinen Menge und gießen Sie sie nach Bedarf hinzu.

Tauchen Sie einen Holzstab in den Kleber und nehmen Sie eine Kugel davon. Verteilen Sie den Kleber dünn und gleichmäßig auf beiden Seiten des Risses im Ast. Drücken Sie die Seiten des Astes zusammen.

Schneiden Sie ein Stück Schnur, das lang genug ist, um den gebrochenen Zweig zweimal zu umwickeln. Wickeln Sie das Garn um den Zweig, um ihn zusammenzuhalten, während der Kleber aushärtet. Binden Sie die Schnur fest in Position.

Lassen Sie den Kleber eine Woche aushärten und schneiden Sie dann das Garn vom Ast ab.

So ersetzen Sie Delta-Patronen

So ersetzen Sie Delta-Patronen

Wie Steve und Nancy Carell ihre Ehe seit mehr als zwei Jahrzehnten blühen lassen

Wie Steve und Nancy Carell ihre Ehe seit mehr als zwei Jahrzehnten blühen lassen

So reinigen Sie eine Toilettenschüssel mit Essig

So reinigen Sie eine Toilettenschüssel mit Essig