https://eurek-art.com
Slider Image

So ersetzen Sie eine Toilette mit Fugenmörtel

2020

Toiletten werden normalerweise auf Fliesen installiert und mit einer dünnen Perle Silikondichtmittel an Ort und Stelle gehalten. Manchmal werden jedoch Toiletten in Badezimmern vor dem Rest der Fliese installiert, was dazu führt, dass die Toilette an Ort und Stelle verfugt und leicht unter der Oberfläche der Fliese am Boden befestigt wird. Obwohl dies nicht die idealste Installation ist, können Toiletten, die auf diese Weise installiert werden, mit nicht viel mehr Mühe als eine normale Toiletteneinrichtung ersetzt werden.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Neue Toilette
  • Assistent
  • Meißel
  • Staubsauger
  • Silikon Dichtungsmittel

Wasser zum Tank abstellen. Diese befindet sich normalerweise am Wasserzulauf an der Wand unterhalb des Tanks.

Spülen Sie den Tank und leeren Sie das gesamte Wasser.

Lösen Sie die Schrauben, mit denen der Tank an der Toilette befestigt ist.

Nehmen Sie den Tank vorsichtig heraus und legen Sie ihn beiseite.

Lösen Sie die Flanschschrauben, mit denen die Toilette am Boden befestigt ist.

Schaukeln Sie die Toilette vorsichtig hin und her. Manchmal haftet der Mörtel nicht an der Porzellanschale. Das Entfernen ist in diesem Fall dasselbe wie bei jeder anderen Art der Toilettenentfernung. Wenn der Mörtel die Toilette in Position hält, muss sie weggeschlagen werden. Entfernen Sie mit einem Meißel vorsichtig den Mörtel aus der Schüssel, bis er angehoben und aus dem Weg geräumt werden kann. Reinigen Sie die Trümmer mit einem Staubsauger.

Setzen Sie neue Flanschschrauben in den Bodenflansch ein.

Andere Leute lesen

  • Wie man Vinylfliesen um Toilette anbringt
  • Verlegen von Keramikfliesen um oder unter der Toilette

Drehen Sie die Schüssel so, dass der Boden nach oben zeigt. Entfernen Sie alle Rückstände und Reste des alten Wachsrings. Setzen Sie den neuen Wachsring ein, indem Sie ihn fest auf die Auslassöffnung drücken. Tragen Sie eine Perle Silikondichtmittel am Rand der Schüssel auf.

Lassen Sie sich von einem Assistenten helfen, die Schüssel auf dem Boden zu ersetzen. Sie müssen an dieser Stelle besonders auf die Platzierung der Schüssel achten, da Sie den Ring mit dem Bodenflansch und den beiden Schrauben so ausrichten müssen, dass sie durch die richtigen Löcher im Boden der Toilette gehen.

Drücken Sie die Toilettenschüssel fest in den Boden, um den Wachsring zu sichern. Befestigen Sie die Flanschschrauben und schrauben Sie die Toilette mit einer Seite nach der anderen in den Boden. Achten Sie dabei darauf, nicht zu fest anzuziehen.

Schließen Sie den Tank und die Wasserversorgung in umgekehrter Reihenfolge wieder an.

Testen Sie die Toilette auf Undichtigkeiten.

Die Toilette neu verfugen. Wenn der Mörtel trocken ist, tragen Sie eine Perle Silikondichtmittel zwischen Toilette und Mörtel auf.

Tipps und Warnungen

  • Halten Sie genügend Lappen bereit, um überschüssiges Wasser aus der Schüssel und dem Tank aufzufangen.
  • Ziehen Sie die Schrauben nicht zu fest an, da dies das Porzellan beschädigen könnte. Tragen Sie beim Reinigen des Wachsrings Handschuhe, um sich vor schädlichen Bakterien und Keimen zu schützen.

12 St. Patrick's Day-Spiele, um das Glück der Iren zu versuchen

12 St. Patrick's Day-Spiele, um das Glück der Iren zu versuchen

12 bessere Möglichkeiten, Erdbeeren in diesem Sommer zu genießen

12 bessere Möglichkeiten, Erdbeeren in diesem Sommer zu genießen

kandierten Karotten

kandierten Karotten