https://eurek-art.com
Slider Image

Welche Gewürze stecken in All Spice?

2021

Piment besteht trotz seines umfassenden Namens nur aus einem einzigen Gewürz.

Piment besteht im Gegensatz zu seinem umfassenden Namen nur aus einem Gewürz. Es hat seinen Namen von seinem Aroma und wurde von den Engländern nach der Website "Epicenter Encyclopedia of Spices" benannt. Piment riecht nach einer Kombination von Gewürzen wie Muskat, Nelken und Zimt mit einem Hauch Pfeffer. Piment oder Pimenta dioica wird hauptsächlich in Jamaika angebaut, wo das Klima und der Boden am besten für die Herstellung dieser Beere geeignet sind, die getrocknet und gemahlen oder ganz haltbar gemacht wird. Es wird meistens gemahlen verkauft, was den falschen Glauben unterstützt, dass Piment aus einer Mischung vieler Gewürze besteht.

Kurzgeschichte

Christopher Columbus segelte in Jamaika an Pimentbäumen vorbei, die er 1492 für Muskat gehalten hatte. In einem Artikel, der die Herkunft des Gewürzs aufzeigte, hieß das Gewürz „Pimento“. "eine Kombination des spanischen Wortes für jamaikanischen Pfeffer und Pfefferkorn. Piment wird auch Jamaika-Pfeffer, Myrte-Pfeffer, Piment und Zeitung genannt, weil es aus der Neuen Welt stammt.

Aussehen

Aus der Familie der Myrten kann der immergrüne Pimentbaum bis zu 40 Fuß groß werden. Es ist ein attraktiver Baum mit großen, glänzenden Blättern und weißen Blüten, die durch Trauben von grünen Beeren ersetzt werden. Die grünen Beeren werden geerntet, sonnengetrocknet und die getrockneten Beeren sehen aus wie große Pfefferkörner. Kaufen Sie Piment als ganze getrocknete Beeren oder häufiger als gemahlenes Pulver.

Verwendet

Piment wird zum Backen von Kuchen, Obstkuchen, Pudding und vor allem Kürbiskuchen verwendet, wo es einen warmen Geschmack mit pfeffrigen Anklängen verleiht. Es ist in Europa beliebt und wird dort zum Glühen von Gewürzen, Einlegen, Marinaden und zur Wurstherstellung verwendet. In Indien wird dem Curry häufig Piment zugesetzt, das im Nahen Osten für Fleisch- und Reisgerichte verwendet wird. Jamaikaner verwenden Piment zum Würzen von Ruck und in Suppen, Currys und Eintöpfen. Es wird auch in Gurken, Würstchen und Ketchup verwendet.

Ersatz für Piment

Kombinieren Sie gleiche Teile von Nelken, Zimt, Muskatnuss und schwarzem Pfeffer. Verwenden Sie beispielsweise ¼ Teelöffel Nelken, Zimt, Muskatnuss und schwarzen Pfeffer, um das Äquivalent eines Teelöffels Piment zu erhalten. Fünf ganze Beeren entsprechen etwa einem Teelöffel Boden.

So stellen Sie Ihr eigenes silbernes Armreif her

So stellen Sie Ihr eigenes silbernes Armreif her

So reinigen Sie einen Apple Corer "Back to Basics"

So reinigen Sie einen Apple Corer "Back to Basics"

Silberne Konfektkörbe

Silberne Konfektkörbe