https://eurek-art.com
Slider Image

Tötet es das Gras, wenn ich Schmutz darüber lege?

2024

Das Ablegen von Erde auf Pflanzen kann zu Ersticken der Wurzeln, schlechter Drainage und mehr Pilzkrankheiten führen. Wenn die Bodentiefe über einer Pflanze groß genug ist, wird das Sonnenlicht daran gehindert, Blätter zu erreichen, und die Pflanze verdorrt und stirbt langsam ab.

Funktion

Gärtner wenden manchmal eine flache Deckschicht aus organischem Material oder fruchtbarem Boden über einem vorhandenen Rasen an. Die aufgebrachte Schicht ist idealerweise 1 cm tief und wird in den Rasen geharkt und etwas in das Stroh und den Mutterboden eingearbeitet. Eine Bodenschicht, die dicker als 1 Zoll über dem Rasen ist, führt zum Pflanzenverfall oder zum Absterben.

Auswirkungen

Das Ersticken von Gras mit einer dicken Bodenbedeckung kann das Gras vollständig töten, ist jedoch ein langsamer Vorgang, insbesondere wenn das Gras mehrjährig ist und durch aggressive Stolonstämme oder fleischige Wurzeln wächst. Eine dicke Bodenbedeckung blockiert das Sonnenlicht und schwächt die Pflanze, aber die Wurzeln oder Stängel können weiterhin durch die Schicht an die Oberfläche wachsen und erneut Blätter sprießen lassen.

Expertenwissen

Wenn Sie einem Rasen Oberboden hinzufügen möchten, um den Rasen zu verbessern, streuen Sie den Boden gleichmäßig und mit einer Dicke von 1 cm. Wenn Sie das Gras ersticken und töten möchten, wenden Sie zuerst ein Herbizid auf das Gras an, um es effektiv zu schwächen, und tragen Sie dann eine dicke Bodenschicht auf. Dieser Tandemansatz erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass das Gras nicht zurückprallt.

24 Restaurants und Fast-Food-Lokale sind an Weihnachten und Heiligabend 2018 geöffnet

24 Restaurants und Fast-Food-Lokale sind an Weihnachten und Heiligabend 2018 geöffnet

Dieses Mädchen warf die entzückendste Party für den zweiten Geburtstag ihres Hundes

Dieses Mädchen warf die entzückendste Party für den zweiten Geburtstag ihres Hundes

Überprüfen Sie dies: Schließen Sie sich einer Seed-Bibliothek an

Überprüfen Sie dies: Schließen Sie sich einer Seed-Bibliothek an