https://eurek-art.com
Slider Image

Muss ich Betonrisse reparieren, bevor ich Laminat verlege?

2024

Betonschäden können einen Laminatboden gefährden.

Laminatböden in einem Haus können das alte Erscheinungsbild eines Raums komplett neu beleben und einen klassischen Stil schaffen, der zu vielen Heimdekoren passt. Sie können Laminatböden auf einer Vielzahl von Untergründen, einschließlich Beton, verlegen. Bevor Sie jedoch mit dem Verlegen der Dielen beginnen können, müssen Sie sicherstellen, dass alle Schäden am Beton vollständig repariert sind.

Gründe für die Reparatur

Die Grundregeln für die Verlegung von Laminatböden schreiben vor, dass der Untergrund, über den sie verlegt werden, absolut sauber, eben und tragfähig sein muss. Risse im Beton führen zu einer unebenen Oberfläche für die Installation und verursachen häufig Staub, der das Laminat und das Material, das zum Festhalten verwendet wird, verunreinigen kann. Außerdem werden Risse unter dem zusätzlichen Druck des Laminats möglicherweise weiter größer und können ein Sicherheitsrisiko darstellen, wenn sie nicht angegangen werden. Und wenn der Beton überhaupt Feuchtigkeitsprobleme hat, lassen Risse in der Oberfläche mehr Feuchtigkeit durch.

Produkte für die Reparatur

Sie können eine Vielzahl von Produkten verwenden, um die Risse in Ihrem Beton zu reparieren. Haarrisse erfordern oft nur eine Epoxidharz-Injektion, die sich in der dünnen Fläche besser verteilt als jedes Material, das Sie auf die Oberfläche auftragen könnten. Größere Risse erfordern eine Flickmasse. Baumärkte verkaufen diese Materialien in Säcken, in denen Sie nur Wasser nachfüllen müssen. Sie können auch Ihre eigene Patch-Verbindung erstellen. Bei kleineren Rissen einen Teil Portlandzement und zweieinhalb Teile feinen Sand mischen. Verwenden Sie für größere Risse einen Teil Zement, zwei Teile feinen Sand und drei Teile Kies.

Reinigen der Risse

Das Sicherstellen, dass die Risse vor der Reparatur vollständig sauber sind, ist der Schlüssel, um sicherzustellen, dass die Reparaturarbeiten anhalten. Verwenden Sie einen Meißel und einen Hammer, um den Riss zu unterbieten. Dies bedeutet, dass Sie ihn in eine umgekehrte „V“ -Form schneiden, sodass die Basis mindestens 1 Zoll breiter ist als die Oberseite des Risses, wodurch sichergestellt wird, dass die Flickmasse einen festen Platz hat fließen und binden, einen stärkeren Halt herstellen. Entfernen Sie Staub und Schmutz mit einem Nass- / Trockensauger oder einer Dose kondensierter Luft vom Riss. Der letzte Vorbereitungsschritt besteht darin, den Riss sowie die den Riss umgebende Oberfläche, die sich 1 Zoll in alle Richtungen erstreckt, mit einer Betonverbindungsmasse zu streichen, die das Anhaften des Flickens unterstützt.

Methoden zur Reparatur

Sobald der Riss vorbereitet ist, können die Reparaturarbeiten beginnen. Im Allgemeinen ist die Verwendung einer Kelle der beste und genaueste Weg, um eine Flickmasse aufzutragen. Verwenden Sie das spitze Ende oder ein Maurerwerkzeug, um die Flickmasse in den Riss zu drücken. Überfüllen Sie den Riss leicht und schaben Sie den flachen Rand der Kelle über die Oberfläche, um ihn zu glätten. Sie müssen das Patchwork mindestens fünf Tage lang trocken halten, damit Sie es mit Plastik- oder Holzschutz abdecken können. Heben Sie den Schutz einmal täglich an, um die Oberseite zu beschlagen, damit der Beton langsam und stark aushärtet.

Himbeer-Käsekuchen-Eis

Himbeer-Käsekuchen-Eis

Wie man libanesischen weißen Buschkürbis isst

Wie man libanesischen weißen Buschkürbis isst

Die Werkzeuge für Kolonialziegelmacher

Die Werkzeuge für Kolonialziegelmacher