https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man einen Papierzahn macht

2021

Zahn

Erstellen Sie einen Zahn aus einem Blatt Papier oder stellen Sie einen dreidimensionalen Zahn aus Ton und Pappmaché her. Der Pappmaché bildet eine harte Schutzhülle um den Ton. Machen Sie jeden Zahntyp so groß, wie Sie möchten. Machen Sie dieses Projekt während des Nationalen Monats für Kinderzahngesundheit im Februar für eine Klassenaktivität. Kinder können einen flachen Papierzahn einfärben oder Sie können einen Pinsel über eines der beiden Zahnmodelle führen, um die Putztechniken zu demonstrieren.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Karton oder Konstruktionspapier
  • Bleistift
  • Schere
  • Lehm
  • Zeitung
  • weißer Kleber
  • Wasser
  • Schüssel
  • Löffel
  • weiße Farbe
  • Pinsel

Einfacher Papierzahn

Zeichnen Sie den Umriss eines Zahns auf Karton oder Konstruktionspapier. Zeichnen Sie ein horizontales Oval so breit, wie der Zahn sein soll. Löschen Sie die untere Kurve des Ovals und zeichnen Sie ein umgedrehtes U zwischen die unteren Enden des Ovals, um die Wurzeln zu bilden.

Schneiden Sie den Zahn mit einer Schere aus.

Verwenden Sie den Stift, um die Oberseite des Zahns zu schattieren.

Papier-Mache-Zahn

Rollen Sie einen Lehmball in Ihre Hand und kneifen Sie die Seiten zusammen, um daraus einen mindestens 5 cm hohen, abgerundeten Würfel zu machen.

Rollen Sie vier kurze Streifen Ton und formen Sie sie zu U-Formen. Drücken Sie vorsichtig die Unterseite jeder U-Form in jede Seite des Würfels.

Formen Sie den Ton mit Ihren Fingern, bis die U-Formen den Wurzeln eines Zahns ähneln und die Oberseite des Würfels wie seine Krone aussieht. Ihr Lehmzahn sollte mindestens 5 cm groß und 4 cm breit sein.

1 Tasse Weißleim in eine Schüssel geben. Mischen Sie es mit 1 Tasse Wasser.

Andere Leute lesen

  • Erstellen von Sonnensystemmodellen aus Konstruktionspapier
  • Wie man aus Pappmaché einen Planeten Mars macht

Zerreißen Sie Zeitungen in 6 Zoll lange und 2 Zoll breite Streifen. Gerissene Kanten lassen sich laut SpookyBlue im Pappmaché-Verfahren leichter glätten.

Tauchen Sie einen Zeitungsstreifen in die Klebstoffmischung. Drücken Sie den überschüssigen Klebstoff mit den Fingern aus der Flüssigkeit.

Legen Sie den feuchten Streifen entsprechend der Konturen über den Lehmzahn.

Tauchen Sie die Streifen ein und wickeln Sie sie ein, bis der Zahn mit einer Schicht Zeitungspapier bedeckt ist. Trocknen lassen und den Vorgang wiederholen, bis der Lehmzahn mit drei Schichten Pappmaché bedeckt ist.

Malen Sie das trockene Zahnmodell weiß.

10 schöne Ideen für die Bepflanzung englischer Gärten

10 schöne Ideen für die Bepflanzung englischer Gärten

Cremiger, lockiger Makkaronisalat

Cremiger, lockiger Makkaronisalat

Wie man eine einfache Wasserpumpe baut

Wie man eine einfache Wasserpumpe baut