https://eurek-art.com
Slider Image

Wie man Mahnwachenkerzen macht

2024

Machen Sie Ihre eigenen Kerzen für einen Wachdienst.

Mahnwachen-Kerzen sind in der Regel Kerzen mit kurzer Verjüngung, bei denen dicke Papier- oder Pappscheiben etwa 1/3 des Weges von der Basis der Kerze abstehen. Da Mahnwachen in der Regel von Einzelpersonen bei Prozessionen oder bei Zeremonien, Messen oder Beerdigungen bei Kerzenlicht getragen werden, dürfen die Kerzen nicht länger als 5 cm sein, sie müssen jedoch mit einer dicken Papierscheibe überzogen sein, damit kein heißes Wachs darauf tropft die Hände oder Kleidung des Inhabers während des Gebrauchs. In Kirchen weit verbreitet, können Sie Ihre eigenen Mahnwachen für besondere Anlässe oder Gedenkfeiern anfertigen und diese an die Teilnehmer verteilen.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Doppelkessel
  • Eintauchtopf
  • Paraffinwachs
  • Dicker Baumwollstring
  • Thermometer
  • Angelschnur Gewichte
  • Großer Metalllöffel
  • Kerzenschutz aus Papier / Kunststoff

Füllen Sie Ihren Wasserbad mit Wasser. Stellen Sie einen Eintauchtopf in den Wasserbad und schmelzen Sie das Paraffinwachs glatt. Stecken Sie ein Thermometer in das Wachs und überwachen Sie es ständig, um sicherzustellen, dass Sie während des gesamten Kerzenherstellungsprozesses eine konstante Temperatur von 160 bis 170 Grad Fahrenheit haben.

Während das Wachs schmilzt (kann zwei Stunden oder länger dauern), schneiden Sie dicke Baumwollschnüre ab, um sie als Dochte zu verwenden. Schneiden Sie jede Länge 3 cm länger als die gewünschte Kerzenlänge. Wenn Sie beispielsweise eine 6-Zoll-Kerze erstellen möchten, schneiden Sie ein 9-Zoll-Stück Schnur. Schneiden Sie eine Anzahl von Längen zu, die der Anzahl der Kerzen entspricht, die Sie herstellen möchten.

Binden Sie ein kleines Angelgewicht an das Ende jedes Schnurstücks. Beginnen Sie mit dem Eintauchen der belasteten Schnüre in das geschmolzene Paraffin, und lassen Sie die Schnur bei jedem Eintauchen drei Sekunden lang im Wachs verbleiben. Warten Sie eine Minute zwischen den einzelnen Schritten. Versuchen Sie, eine flüssige Eintauchbewegung aufrechtzuerhalten, indem Sie die Schnur jedes Mal in der gleichen Länge in das Wachs einführen. Wenn Sie die Schnur mit Tinte markieren, können Sie möglicherweise eine konstante Eintauchlänge beibehalten. Entfernen Sie nach sieben oder acht Dips das Gewicht, es sei denn, Sie möchten, dass es in der fertigen Kerze verbleibt.

Tauchen Sie jede Schnur weiter in das Wachs, aber lassen Sie nach acht Eintauchungen zwei Minuten zwischen den Eintauchungen verstreichen. Tauchen Sie weiter ein, bis Sie die gewünschte Dicke erreicht haben (ca. 16 Dips sollten ausreichen).

Legen Sie die fertige Kerze auf eine ebene Fläche und rollen Sie sie vorsichtig unter Ihre Hand, um sie etwas zu glätten, oder richten Sie sie bei Bedarf gerade aus.

Kaufen Sie in Ihrem örtlichen Bastelladen eine ausreichende Menge Papier- / Kunststoff-Tropfschutz und bringen Sie diese zur Mahnwache oder zu einer anderen Veranstaltung mit. Stellen Sie sie neben Kerzen oder schieben Sie sie über das Ende der Kerzen, bevor die Gäste ankommen.

Tipps und Warnungen

  • Wenn Sie keinen Wasserbad haben, stellen Sie einen kleinen Topf auf einen Untersetzer und stellen Sie beide in einen größeren Topf. Füllen Sie beide Töpfe mit Wasser und stellen Sie sicher, dass der Untersetzer den kleineren Topf mindestens 1/2-Zoll vom Boden des größeren Topfes abhebt.
  • Um Ihre Taper Candles zu färben, schälen Sie einen Buntstift in der gewünschten Farbe pro 1/4 Tasse Paraffinwachs. fügen Sie es dem Wachs hinzu, während es schmilzt.

Was bekommt man als 60-Jähriger zum Geburtstag?

Was bekommt man als 60-Jähriger zum Geburtstag?

Präsidentschafts-China: Was ist das?  Was ist es wert?

Präsidentschafts-China: Was ist das? Was ist es wert?

Anne Reeves, Abonnieren Sie Delight

Anne Reeves, Abonnieren Sie Delight